Deutsche Verkehrs-Zeitung

Menschen

Nicolas Jolivet ergänzt Schryver-Geschäftsführung

Nicolas Jolivet ist seit dem 1. Februar weiterer Geschäftsführer der von Johan Peter und Carsten Schryver geleiteten Hamburger Überseespedition HJ Schryver.

Schwesterlich geteilt

Die Spedition Schanz aus Ober-Ramstadt hat zwei weibliche Geschäftsführer, die obendrein noch Schwestern sind.

Europaparlament: Vier Neue im EP-Verkehrsausschuss

Der Brexit hat zu Stühlerücken im Europäischen Parlament geführt. Auch im Verkehrsausschuss mussten die Sitze von vier ausgeschiedenen Briten neu besetzt werden. Die DVZ stellt die Nachrücker vor.

Röstin legt Leitung der Reederi Forsea nieder

Zweieinhalb Jahre nachdem er von Copenhagen Malmö Port zur Reederei HH-Ferries gewechselt ist, verlässt Johan Röstin das Unternehmen, das jetzt Forsea heißt.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Menschen

Aircargo Club wählt neues Präsidium

Die Unternehmensvertreter der Luftfrachtbranche haben einen neuen Vizepräsidenten und Finanzvorstand. Die vorherigen Präsidiumsmitglieder Mathias Jakobi und Christoph Papke sind nicht mehr zu den Wahlen angetreten.

CMA CGM baut Ceva-Spitze vollständig um

Der französische Reedereikonzern, selbst unter großem finanziellem Druck, will den 2019 übernommenen Logistiker so rasch wie möglich profitabel machen. Die Strategie steht, jetzt soll eine neue Mannschaft sie erfolgreich umsetzen – aber nicht unter Führung von CEO Nicolas Sartini.

Im Herzen immer noch Aktivistin

Österreich wird erstmals von Konservativen und Grünen regiert. Das Verkehrsministerium übernahm nun Leonore Gewessler (Grüne).

Hans Reichart tritt zurück

Der bayerische Bau- und Verkehrsminister, Hans Reichart (CSU) verlässt den Ministerrat auf eigenen Wunsch. Grund ist, dass er am 15. März für die Kommunalwahl in seinem schwäbischen Heimatlandkreis Günzburg kandidieren will.