Deutsche Verkehrs-Zeitung

Marktcheck

Schwellenländer-Check: Vietnam kennt keine Krise

In der Coronakrise ist China mehr denn je der wichtigste Wachstumsmarkt. Als noch widerstandsfähiger erweist sich aber die Wirtschaft Vietnams. Auch Indonesien gehört zu den Aufsteigern. Das starke Abschneiden eines weiteren Landes überrascht besonders.

DSV steigt in die deutschen Top 10 auf

Die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services legt bald wieder ihre Marktstudie vor. Die DVZ präsentiert vorab die Top 20 der Logistik in Deutschland. Die Forscher geben zudem eine Prognose für die Entwicklung des Logistikvolumens 2020.

Schwierige Zeiten für Fashion-Logistiker

Die Deutschen gehen in Zeiten von Corona weniger shoppen – zumindest offline. Viele Modeeinzelhändler sowie Bekleidungs- und Textilhersteller kämpfen deshalb ums Überleben. Die Krise könnte auch für manchen Logistiker zum Desaster werden.

Marktcheck Food-Branche: Fast krisensicher

Gegessen wird immer, aber nicht überall. In schlechten – und vor allem in Pandemiezeiten – profitieren vor allem die großen Lebensmittelketten – und die Online-Lieferdienste. Die Industrie verzeichnet stabile Geschäfte. Der Großhandel ist der Verlierer.

Sorge um wirtschaftliche Auslastung

Coronakrise, Auftragslage, Genehmigungsverfahren - die DVZ hat sich mit ihrer traditionellen Marktumfrage in der Branche umgehört. Aus den Antworten auf die gestellten Fragen geht unisono hervor, dass die Unternehmen vor ungewohnt vielen und hohen Hindernissen stehen. Dies führt zu einer beträchtlichen Unsicherheit.

Projektlogistiker unterschätzen immer noch die Bedeutung neuer Technologien

Die Branche hat großen Nachholbedarf bei der Integrierung digitaler Instrumente. Marktteilnehmer, die dies weiterhin vernachlässigen, setzen ihre Zukunft aufs Spiel. Ein Weckruf von Unternehmer und Logistikprofessor Sven Hermann.

Der Kostendruck in der Chemiebranche wächst

Die Lage in der Chemieindustrie hat sich im Juni weiter verschlechtert. Im laufenden Jahr ist mit einem deutlichen Produktions- und Umsatzrückgang zu rechnen. Damit rücken Kostensenkungsmaßnahmen immer stärker in den Mittelpunkt.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Marktcheck

Die Stimmung in der Branche ist gut

WKÖ-Bilanz: Auf dem Verkehrsmarkt läuft es derzeit rund / Verbandsforderungen bleiben.

Des einen Freud ist des anderen Leid

Allen Diskussionen über alternative Antriebe zum Trotz - Wohl und Wehe der Logistiker hängen noch stark am Ölpreis. Das Problem dabei: Er ist sehr stark politisch beeinflusst.

Luftfracht: Die Luft für anhaltend hohes Wachstumstempo wird dünn

Aircargo-Branche mit gutem Jahresauftakt: 7,7 Prozent Zuwachs bei den Frachttonnenkilometern (FTK) im Januar und Februar. Das Wachstumstempo schwächt sich aber ab, da neue Exportaufträge nicht mehr so zahlreich hinzukommen. Damit schließt sich auch allmählich die Kapazitätslücke.

Große Verlader bemühen sich um Logistikdienstleister

DVZ-Konferenz Tender Management zeigt auf, dass bei größeren Ausschreibungen der Mangel an Frachtraum und Fahrern die Auftraggeber dazu zwingt, für kontinuierlich gute Leistung auf die Speditionen zuzugehen und partnerschaftlich zu handeln.