Deutsche Verkehrs-Zeitung

Luft

Aircargo Club wählt neues Präsidium

Die Unternehmensvertreter der Luftfrachtbranche haben einen neuen Vizepräsidenten und Finanzvorstand. Die vorherigen Präsidiumsmitglieder Mathias Jakobi und Christoph Papke sind nicht mehr zu den Wahlen angetreten.

Schiphol verzeichnet Rückgang von rund 100.000 t Frachtvolumen

Das Frachtvolumen des Amsterdamer Flughafens ging im vergangenen Jahr um 9 Prozent auf 1,6 Mio. t zurück.

Luftfracht: Das starke Wachstum ist erst einmal vorbei

In diesem Jahr muss sich die Aircargo-Branche auf eine Phase der Stagnation einstellen.

Emo-Trans eröffnet Büro auf den Philippinen

Das internationale Speditionsnetzwerk mit Schwerpunkt Luft- und Seefracht gründet ein Joint Venture mit einem langjährigen Partner.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Luft

Mehr Digitalisierung wagen!

Kaum ein Thema verändert die Luftfrachtindustrie so sehr wie die Digitalisierung. Das ist keine News – umso erstaunlicher, dass die Branche nicht längst weiter ist. Ein Aufruf.

Cargologic Air halbiert die Frachterflotte

Die britische Frachtfluggesellschaft nimmt zwei ihrer vier Großraumfrachter B747 aus dem Markt. Bereits vergangene Woche hatten die DVZ und „Air Cargo News“ als Erste über die Streichung von fünf CLA-Frachterverbindungen berichtet.

Swissport mit neuer Leitung für die Region EMEA

Der Luftfrachtmanager Rudolf Steiner wird Cargochef, Mark Skinner leitet den Unternehmensbereich Geschäftsentwicklung und Verkauf in dieser für den Schweizer Konzern wichtigsten Region.

Air France/KLM spürt die Frachtflaute

Der französisch-niederländische Carrier verzeichnet einen starken Rückgang bei Ladungsmenge und Einbruch der Frachtraten. Die Maschinen sind nur noch etwas mehr als zur Hälfte ausgelastet.