Deutsche Verkehrs-Zeitung

Luft

Hoher Quartalsverlust für Fraport

Erwartungsgemäß hat Corona dem Betreiber von Deutschlands größtem Flughafen zwischen April und Juni tiefrote Zahlen beschert. Nun sind bis zu 4000 Arbeitsplätze in Frankfurt in Gefahr.

IAG-Cargo-Umsatz wächst trotz Volumenrückgangs stark

Die drei Carrier British Airways, Iberia und Aer Lingus steigern ihre Frachterlöse im Zuge der Coronakrise deutlich. IAG profitiert vor allem von der Entscheidung, stillgelegte Passagiermaschinen für den Transport von medizinischem Equipment zu verchartern.

Die Branchenanalyse: Patient Luftfahrt

Die Luftfahrtbranche ist von der Coronavirus-Krise besonders hart getroffen worden. Was getan werden muss, um durch die Krise zu kommen und die Umweltbilanz zu verbessern, wurde beim „Aviation Summit“ der deutschen EU-Ratspräsidentschaft diskutiert. Neben Politikern nahmen daran auch Branchenvertreter teil.

Cargo One erhält frisches Kapital

Das in Berlin ansässige Start-up will das Geld in die eigene Expansion investieren und seinen Mitarbeiterstamm verdreifachen. Zudem soll eine Ausweitung der unternehmerischen Tätigkeit nach Nordamerika und Asien finanziert werden.

Time Matters erweitert Netz in den USA

Insgesamt 89 Stationen für den Inlandstransport zeitkritischer Sendungen bedient der Anbieter für Sameday-Air-Transporte ab sofort in den USA. Erst Anfang Juli hat das Unternehmen sein Netz mit der Niederlassung in Amerika ausgebaut.

Dierk Näther ist neuer Geschäftsführer von Cargologic Germany

Der Luftfrachtmanager ist bei CLG kein Unbekannter. Er war seit der Gründung der Frachtfluggesellschaft 2018 Betriebsleiter. Nach dem Abgang des damaligen Geschäftsführers Ulrich Ogiermann wechselte Näther zu der Volga-Dnepr-Tochter Amtes, von der er jetzt zurückkehrt.

Gebrüder Weiss greift nach Ipsen Logistics

Der österreichische Logistikkonzern übernimmt Teile des See- und Luftfrachtgeschäfts von Ipsen Logistics. Ziel ist es, die Präsenz in Deutschland zu stärken.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Luft

DSV kauft Teile von AWT Cechofracht

Der Logistikkonzern DSV verschafft sich eine bessere Position in Tschechien.

Schlichtung bei der Lufthansa beginnt

Die Schlichtung im festgefahrenen Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Flugbegleitern beginnt an diesem Donnerstag in Bad Nauheim bei Frankfurt.

Flughafen München Lufthansa

Neue Speditionshalle am Flughafen München

Gleich fünf Mieter hat die neue Speditionshalle, die die Flughafen München GmbH Mitte des Monats in Betrieb genommen hat.

Keine Einigung zu Schadensersatz nach Vorfeldstreik

Der Streit um die Folgekosten des Vorfeldstreiks im Februar am Frankfurter Flughafen geht in eine weitere Runde.