Deutsche Verkehrs-Zeitung

Luft

Cargolux erweitert sein Streckennetz in Asien

Der luxemburgische Carrier ist das einzige Frachtunternehmen, das eine direkte Hauptdeckverbindung zwischen Europa und Indonesien anbietet.

Cargologic Germany kurz vor dem Start

Ulrich Ogiermann, Geschäftsführer der deutschen Cargo-Airline in spe, rechnet bis Mitte Juli mit der Erteilung des Betreiberzeugnisses – und spricht bereits jetzt von einer großen Nachfrage.

Volga-Dnepr und Lüttich Airport arbeiten enger zusammen

Die Frachtfluggesellschaft und der Flughafen haben eine Absichtserklärung über eine verstärkte Zusammenarbeit unterzeichnet. Ziel ist es, den belgischen Airport zu einem Regional-Hub für Volga-Dnepr auszubauen.

Amazon baut Frachterflotte weiter aus

Der Onlinehändler erwirbt 15 zusätzliche Frachtflugzeuge. Bis zum übernächsten Jahr soll die Flotte auf mehr als 70 Maschinen anwachsen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Luft

Dachser Air & Sea betritt schwedischen Markt

In Skandinavien war der Logistikkonzern mit seiner See- und Luftfrachtsparte bislang nur in Dänemark und Finnland vertreten.

Flughafen Frankfurt-Hahn mit neuer Frachterverbindung

Mit der neuen Frequenz kann der Hunsrück-Airport dem schwächelnden Luftfrachtmarkt auch weiterhin trotzen. Anders als die meisten Flughäfen gewinnt der Hahn zurzeit Fracht hinzu.

Michael Müller in den Vorstand der Air Cargo Community Frankfurt gewählt

Der Arbeitsdirektor der Fraport AG wird stellvertrender Vorsitzender des Luftfracht-Branchenverbands.

Der Flughafen Frankfurt-Hahn entwickelt sich immer mehr zum Cargo-Airport

Das Cargo-Geschäft des Hunsrück-Flughafens wird zunehmend wichtiger. Inzwischen macht es 64 Prozent des Aviation-Umsatzes aus. Im Jahr zuvor lag dieser Wert noch bei 58 Prozent.