Deutsche Verkehrs-Zeitung

Luft

Frachtrekord am Airport Leipzig/Halle

Der vergangene Oktober hat dem Flughafen Leipzig/Halle nicht nur ein Plus bei den Passagierzahlen sondern auch einen deutlichen Schub beim Luftfrachtaufkommen beschert. Damit entwickelt sich das Cargo-Geschäft entgegen dem allgemeinen Trend.

Flughafen Budapest eröffnet Cargo City

Die Betreiber hoffen, dass sich der Airport durch den Neubau zum zentralen Drehkreuz für Luftfracht in Zentral- und Südosteuropa entwickelt. Anfang kommenden Jahres werden die Umschlags- und Speditionsgebäude in Betrieb genommen.

Delta bekräftigt Interesse an Alitalia

Man sei bereit zu investieren, heißt es von der amerikanischen Fluggesellschaft. Allerdings sind noch nicht alle potentiellen Investoren mit an Bord. Ob es eine weitere Fristverlängerung für eine Rekapitalisierung geben wird, ist noch unklar.

Turkish Cargo legt stark zu

Turkish Cargo hat laut den Cass-Zahlen des Monats September als einziger der Top-Ten-Carrier auf dem deutschen Markt seine Transportmengen gegenüber dem Vorjahresmonat steigern können.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Luft

Luftfracht hat Talsohle noch nicht erreicht

Die Branche befindet sich laut den jüngsten Daten in der längsten Schwächeperiode seit elf Jahren. Und eine Trendwende ist derzeit nicht in Sicht.

Turkish Cargo schlägt den Markt

Frachtchef Turhan Özen: Verkehrsleistung wird 2019 um rund 12 Prozent steigen.

Luft- und Seefracht im Quartalscheck

Die Seefracht leidet zwar weiter unter fallenden Raten, doch die Handelskonflikte schaden ihr überraschend wenig. Die Luftfracht hingegen befindet sich inzwischen in der längsten Schwächeperiode seit der Finanzkrise.

Fraport verliert im September deutlich

Der Flughafen Frankfurt spürt immer deutlicher den Druck auf die weltweite Konjunktur. Mit 5,5 Prozent ging die Luftfracht im vergangenen Monat fast doppelt so stark zurück wie in den ersten drei Quartalen dieses Jahres.