Deutsche Verkehrs-Zeitung

Luft

Celebi Cargo führt Rampensteuerungssystem ein

Mit der Inbetriebnahme von Fair@Link zum 1. Juni operiert inzwischen das dritte Handlingunternehmen am Frankfurter Flughafen mit der Plattform. LKW-Fahrer können über die Software Slots für die Abfertigung reservieren.

DVF-Talkrunde zieht positives Krisenfazit

Im Zuge der Pandemie wurden die Logistikketten in Deutschland auf eine harte Probe gestellt. Alles in allem sei es aber „gut gelungen“, die Güter- und Warenströme aufrechtzuerhalten, sagt Tamara Zieschang, Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium.

Air Cargo Europe: Covid treibt die Digitalisierung der Branche

Neue Technologien werden selbstverständlicher genutzt. Aber die Datenübermittlung zwischen den Akteuren in der Luftfracht muss besser werden. Das zeigt eine Diskussionsrunde im Rahmen der transport logistic Online. Eine besondere Bedeutung kommt dabei den Abfertigungsunternehmen zu.

Patrick Moebel leitet Fedex Trade Networks

Der Logistikexperte leitet das Luft- und Seefrachtgeschäft sowie die Zollabwicklung der Fedex-Logistiktochter. Er wechselte von Geodis Freight Forwarding, wo er zwölf Jahre lang das Amerika-Geschäft verantwortete.

Bund, Länder und Industrie vereinbaren Fahrplan für klimafreundliche Flugkraftstoffe

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Bundesumweltministerin Svenja Schulze und der Präsident des Luftverkehrsverbandes BDL, Peter Gerber, haben am Freitag gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern weiterer Ministerien sowie der Luftfahrtindustrie, Mineralölwirtschaft und der Anlagenbauer und -betreiber die „Power-to-Liquid-Roadmap“ unterzeichnet.

Air cargo Europe: Covid drives digitalisation

The pandemic shows that the industry has to improve its connectivity. Ground handlers play an important role.

See- und Luftfracht bleiben auf hohem Niveau

Die beiden internationalen Verkehrsträger profitieren global im Zuge der Pandemie weiterhin von knappen Kapazitäten und starker Industrieproduktion. Der Containerumschlag in den wichtigen kontinentaleuropäischen Häfen an der Nordsee koppelt sich jedoch von der weltweiten Entwicklung ab.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Luft

Swissport baut Luftfrachtgeschäft in Wien aus

Das Abfertigungsunternehmen hat einen Sieben-Jahres-Mietvertrag für zwei Luftfrachtterminals in der Nähe des Flughafens Wien unterzeichnet. Damit wird die lokale Lagerkapazität um fast 50 Prozent erhöht.

Fraport schreibt Verluste

Der Geschäftseinbruch und der Abbau Tausender Arbeitsplätze in der Coronakrise haben den Frankfurter Flughafenbetreiber 2020 tief die roten Zahlen gerissen. Unter dem Strich entfiel auf die Aktionäre ein Verlust von knapp 658 Millionen Euro nach einem Gewinn von rund 421 Millionen ein Jahr zuvor.

Chicago Rockford International Airport und Köln Bonn Airport vereinbaren Kooperation

Beide Frachtflughäfen haben sich auf eine engere Zusammenarbeit geeinigt, um den Verkehr in den Regionen weiterzuentwickeln. Es sei eine „regelmäßige Kommunikations- und Austauschplattform“ für den Flughafenbetrieb geplant.

ECS vermarktet Luftfrachtangebot von CMA CGM

Die ECS Group, ein führender General Sales & Service Agent (GSSA), hat die Vermarktung der Dienstleistungen von CMA CGM Air Cargo übernommen. Der erst Vollfrachter-Flug führte von Lüttich nach Chicago.