Deutsche Verkehrs-Zeitung

Luft

Cargolux erweitert sein Streckennetz in Asien

Der luxemburgische Carrier ist das einzige Frachtunternehmen, das eine direkte Hauptdeckverbindung zwischen Europa und Indonesien anbietet.

Cargologic Germany kurz vor dem Start

Ulrich Ogiermann, Geschäftsführer der deutschen Cargo-Airline in spe, rechnet bis Mitte Juli mit der Erteilung des Betreiberzeugnisses – und spricht bereits jetzt von einer großen Nachfrage.

Volga-Dnepr und Lüttich Airport arbeiten enger zusammen

Die Frachtfluggesellschaft und der Flughafen haben eine Absichtserklärung über eine verstärkte Zusammenarbeit unterzeichnet. Ziel ist es, den belgischen Airport zu einem Regional-Hub für Volga-Dnepr auszubauen.

Amazon baut Frachterflotte weiter aus

Der Onlinehändler erwirbt 15 zusätzliche Frachtflugzeuge. Bis zum übernächsten Jahr soll die Flotte auf mehr als 70 Maschinen anwachsen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Luft

Leipzig/Halle will nachts aktiv bleiben

DHL wächst besonders rasant und benötigt mehr Vorfeldflächen – doch die Fluglärmgegner könnten beim notwendigen Planfeststellungs-Ergänzungsverfahren Probleme bereiten.

Luft- und Seefracht bei DHL jetzt online buchbar

Die digitale Transformation bei DHL geht weiter. Bei DHL Global Forwarding lassen sich jetzt mit einem neuen Onlineservice rund um die Uhr Angebote zu Luftfracht-, Seefracht- sowie für Door-to-Door-Transporte vergleichen und direkt buchen.

DHL zieht an den Wiener Flughafen

Die bislang an verschiedenen Orten in Wien ansässigen Niederlassungen sind von nun an auf einem gemeinsamen Campus zusammengefasst.

ACE Belgium Freighters und Alaskan Central Express streiten um Namen

Die US-Airline operiert in den USA unter dem Namen ACE und befürchtet die Gefahr einer Verwechslung. Zudem fordert sie das US-Verkehrsministerium auf, wegen unfairer Praktiken gegen den belgischen Carrier vorzugehen.