Deutsche Verkehrs-Zeitung

Luft

Aus für den A380

Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus wird im Jahr 2021 den letzten Passagierjet vom Typ A380 ausliefern. Das kündigte das Unternehmen jetzt an. Grund für das Aus sind die geringen Bestellzahlen.

Tandem will bessere Partner

Der Speditionsverbund möchte die Leistungsfähigkeit der Mitglieder stärken und 
die Luftfracht ausbauen. Das sind zentrale Vorgaben der Netzwerkstrategie 2020.

Swissport übernimmt bisheriges Jointventure

Der Schweizer Flughafendienstleister stockt seine Gesellschaftsanteile am britischen Abfertigungsunternehmen Heathrow Cargo Handling auf und verstärkt seine Präsenz am drittgrößten Frachtflughafen Europas.

Umfrage zu FCS: „Der falsche Zeitpunkt, um so eine Gebühr einzuführen“

Der Abfertiger Frankfurt Cargo Services ist immer noch das Gesprächsthema Nummer eins, am Frankfurter Flughafen. Die DVZ hat eine Umfrage gemacht unter Spediteuren, Transportunternehmen und Airlines. Hier die Äußerungen von drei ausgewählten Managern.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Luft

Fedex kauft internationales Geschäft der Flying Cargo Group

Fedex Express will das internationale Geschäft des israelischen Logistik- und Distributionsunternehmens Flying Cargo Group übernehmen. Die Akquisition soll noch im ersten Halbjahr dieses Jahres abgeschlossen werden.

Frachtumschlag am Flughafen Budapest wächst erneut stark

Erneutes Rekordjahr beim Frachtumschlag für den Flughafen Budapest. Der Airport der ungarischen Hauptstadt hat im vergangenen Jahr knapp 15 Prozent Volumenwachstum erreicht und setzt damit die rasante Entwicklung der vergangenen Jahre fort.

Luftverkehr: Lärmgrenzwerte bleiben vorerst gleich

Das Bundeskabinett hat sich am Mittwoch mit dem Evaluierungsbericht zum Fluglärmschutzgesetz befasst. Eine Verschärfung der Lärmgrenzwerte von 1 bis 3 Dezibel sind möglich, die Bundesregierung rät jedoch davon ab. Die Luftverkehrsbranche ist mit dem Bericht in weiten Teilen zufrieden.

Lufthansa Cargo erweitert ihre Flotte um eine weitere B777F

Die deutsche Frachtfluggesellschaft baut ihren Flugzeugbestand weiter aus: Ein Ende vergangenen Jahres bestellter Frachter des Typs B777F wird im Oktober 2019 ausgeliefert. Insgesamt flottet Lufthansa Cargo in diesem Jahr vier Frachtmaschinen ein, eine mehr als bislang bekannt.