Deutsche Verkehrs-Zeitung

Luft

Aircargo Club wählt neues Präsidium

Die Unternehmensvertreter der Luftfrachtbranche haben einen neuen Vizepräsidenten und Finanzvorstand. Die vorherigen Präsidiumsmitglieder Mathias Jakobi und Christoph Papke sind nicht mehr zu den Wahlen angetreten.

Schiphol verzeichnet Rückgang von rund 100.000 t Frachtvolumen

Das Frachtvolumen des Amsterdamer Flughafens ging im vergangenen Jahr um 9 Prozent auf 1,6 Mio. t zurück.

Luftfracht: Das starke Wachstum ist erst einmal vorbei

In diesem Jahr muss sich die Aircargo-Branche auf eine Phase der Stagnation einstellen.

Emo-Trans eröffnet Büro auf den Philippinen

Das internationale Speditionsnetzwerk mit Schwerpunkt Luft- und Seefracht gründet ein Joint Venture mit einem langjährigen Partner.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Luft

Luftfracht-CEOs fordern mehr Unterstützung aus Brüssel

Die Chefs der größten europäischen Frachtfluggesellschaften wünschen sich mehr Hilfestellung bei Gesetzgebung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Nicht zuletzt geht es natürlich auch um finanzielle Unterstützung.

Nosta nimmt sich Großes vor

Das Familienunternehmen setzt verstärkt auf See- und Luftfracht und internationales Wachstum.

Sovereign steigt in die Luftfracht ein

Mit der Übernahme der Airline Businesswings erweitert der Transport- und Luftfrachtdienstleister aus Hamburg sein Angebot. Die Alleingesellschafterin der Airline hat ihre Anteile aus Altersgründen veräußert.

Frachtrekord am Airport Leipzig/Halle

Der vergangene Oktober hat dem Flughafen Leipzig/Halle nicht nur ein Plus bei den Passagierzahlen sondern auch einen deutlichen Schub beim Luftfrachtaufkommen beschert. Damit entwickelt sich das Cargo-Geschäft entgegen dem allgemeinen Trend.