Deutsche Verkehrs-Zeitung

Luft

Verkehrsforum fordert mehr Bundesmittel für Klimaschutz im Luftverkehr

Starkes Thema auf der ersten Nationalen Luftfahrtkonferenz in Halle: Was tun mit den Einnahmen der Luftverkehrssteuer? Sie sollten in die Entwicklung von E-Fuels fließen, fordert Geschäftsführerin Heike van Hoorn - damit könne die Luftfahrt CO2-neutral werden.

Unilode und Nexxiot kooperieren

Der Schweizer Luftfrachtpaletten-Anbieter will seine ULD-Flotte digitalisieren. Somit können Lademittel erstmals durchgängig – am Boden sowie in der Luft – verfolgt werden.

Fraport: Gute Erlöslage trotz schwacher Luftfracht

Der Flughafenbetreiber zeigt sich mit einem Umsatz von 1,5 Mrd. EUR (plus 5,2 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2018) im ersten Halbjahr 2019 zufrieden. Weniger Grund zur Freude geben die rückläufigen Zahlen im Luftfrachtgeschäft.

Angestellte von Cargolux bekommen Gehaltserhöhungen

Piloten kriegen 4 Prozent mehr, die Bezüge des Bodenpersonals steigen um 6 Prozent. Der Einigung gingen Verhandlungen von über einem Jahr voraus.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Luft

FCS möchte 2020 erneut ein Rampensteuerungssystem einführen

Das Unternehmen ließ offen, ob es zurückkehren wird zu einem auf der Plattform Fair@Link operierenden System, das von FCS vergangenes Jahr nach nur wenigen Wochen wieder abgeschafft worden war.

Rettung für Alitalia in Sicht

Die vor zwei Jahren in die Insolvenz gegangene italienische Fluggesellschaft Alitalia könnte kurz vor Toresschluss doch noch gerettet werden. Der von der Familie Benetton kontrollierte italienische Infrastrukturkonzern Atlantia hat tiefer gehendes Interesse an einem Engagement bei der kriselnden Fluglinie Alitalia gezeigt.

Chapman Freeborn im Bilanz-Check

Mit dem britischen Spezialisten für Charter und Leasing von Frachtflugzeugen verschafft sich die litauische Avia Solutions Group einen Größenzuwachs für einen wahrscheinlich recht geringen Kaufpreis. Die Übernahme birgt aber auch Risiken.