Deutsche Verkehrs-Zeitung

Luft

Mehr Geld für Bodenpersonal: Lufthansa und Verdi einigen sich

Die Gewerkschaft hat für das Lufthansa-Bodenpersonal zweistellige Gehaltssteigerungen durchgesetzt. Der Konzern lässt sich den dringend benötigten Betriebsfrieden einiges kosten.

Draghi: Entscheidung zu Lufthansa-MSC-Angebot für Ita in zehn Tagen

Italien wird nach Auskunft von Ministerpräsident Mario Draghi in Kürze verkünden, ob die Lufthansa zusammen mit der Reederei MSC die Fluggesellschaft Ita Airways übernehmen darf. Zuletzt hatte es Sorgen gegeben, dass sich der Deal noch länger hinziehe und deshalb möglicherweise noch platzen könnte.

Lufthansa Cargo weiter auf Rekordniveau

Im ersten Halbjahr hat die Frachtsparte beim operativen Gewinn einen neuen Höchstwert erreicht. Die Nachfrage nach Kapazitäten sei auch aufgrund anhaltender Störungen in der Seefracht noch immer hoch.

Kühne erhöht Lufthansa-Beteiligung

Der Logistikunternehmer darf seinen Anteil an der Airline auf 15,01 Prozent erhöhen. Das Bundeskartellamt sieht trotz der Kundenverflechtung mit der Fracht keine Wettbewerbsnachteile.

Cargologic Germany stellt den Betrieb ein

Nach der Zahlungsunfähigkeit aufgrund der vom Luftfahrtbundesamt im März verfügten Sperrung folgt nun das Aus für den Luftfracht-Carrier.

Studie: Überseegeschäft trotz Inflation auf Wachstumskurs

Die britische Beratungsfirma Transport Intelligence rechnet in den kommenden Jahren weiter mit soliden Zuwächsen in der See- und Luftfrachtspedition.

Lufthansa-Piloten machen sich streikbereit

Nachdem das Bodenpersonal die Lufthansa einen ganzen Tag lahmgelegt hat, rüsten sich nun die Piloten für einen Arbeitskampf. Der könnte weit heftiger ausfallen, wenn nicht zuvor noch eine Lösung gefunden wird.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Luft

Quick Cargo Service expandiert in Osteuropa

Die mittelständische Spedition verstärkt die Präsenz zunächst in Rumänien. In Kürze werden weitere neue Büros in der Slowakei, Ungarn und Polen hinzukommen.

Frachtflughafen Frankfurt bleibt in der Top 10

Der Hub ist der einzige europäische Flughafen im Ranking der nach Umschlag größten Airports. Die Rangliste wird von asiatischen Standorten klar dominiert. Den größten Sprung nach oben machte allerdings der Flughafen Anchorage.

Kühne baut Beteiligung an Lufthansa aus

Die Kühne Holding AG hat ihren Anteil an der Deutschen Lufthansa AG über eine 100-prozentige deutsche Tochtergesellschaft auf 10,01 Prozent aufgestockt. Erst im März hatte Klaus-Michael Kühne seine Beteiligung an der Fluggesellschaft auf über 5 Prozent erhöht.

Maersk gründet neuen Carrier

Maersk Air Cargo soll in der zweiten Hälfte des laufenden Jahres den Betrieb aufnehmen; die Frachtfluggesellschaft wird sukzessive auf eine Flotte von zunächst acht Frachtern ausgebaut; fünf wird Maersk in Eigenregie betreiben. Zu seinem neuen Hub hat der Logistiker den Regionalflughafen Billund bestimmt.