Deutsche Verkehrs-Zeitung

Lebensmittellogistik

Unilever: Reginaldo Ecclissato wird Supply-Chain-Chef

Der Manager für die Region Mexiko, Zentralamerika und Karibik wird neues Mitglied der Konzernleitung. Chief Supply Chain Officer Marc Engel, der auch Mitglied des Verwaltungsrats von A.P. Moeller-Maersk ist, verlässt den britischen Konsumgüterhersteller.

Doordash liefert Lebensmittel in Stuttgart

Das Geschäft mit Essenslieferungen boomt. Nun mischt mit Doordash ein großer US-Anbieter mit. Außer Essen liefert er auch Blumen und Alkoholprodukte.

Veltins spürt stark steigende Palettenpreise

Die Turbulenzen in den weltweiten Lieferketten machen vor der heimischen Brauwirtschaft nicht Halt. Bei der Europalette als Standardinstrument für den Mehrwegkreislauf hat es eine deutliche Verteuerung bei der Beschaffung gegeben.

Delivery Hero übernimmt Mehrheit an spanischer Liefer-App Glovo

Der Berliner Lieferdienst will mit einem Anteil von über 80 Prozent zum Mehrheitsaktionär des spanischen Konkurrenten Glovo werden. Der Abschluss der Übernahme wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2022 erfolgen.

Überschüssige Lebensmittel: „Ein gigantisches Problem, aber auch riesiges Potenzial“

Alexander Piutti ist seit 21 Jahren Start-up-Unternehmer. Nun will er mit SPRK.global Überschussprobleme der Lieferkette und Lebensmittelindustrie nachhaltig lösen. Dabei spielt die Logistik eine entscheidende Rolle, wie er im Interview erklärt.

BLG bezieht Anlage in Niedersachsen

Der Logistiker nutzt die 67.000 Quadratmeter große Immobilie in Verden für den Lebensmittelhandel. Laut Projektentwickler Panattoni ist damit die letzte großflächig und kurzfristig verfügbare Logistik-Liegenschaft in der Region Bremen vermietet.

Fruit Logistica wegen Corona verschoben

Die Fachmesse für den globalen Fruchthandel rückt in den April 2022, wie die Messe Berlin angesichts der angespannten Corona-Lage entschieden hat. Eigentlich war sie für den Februar angesetzt, nachdem sie 2021 wegen der Pandemie komplett abgesagt wurde.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Lebensmittellogistik

Transporte für die Tonne

Kostendruck, gestresste Fahrer und Missstände an den Rampen der Handelslager machen die Lebensmittel-Kühlkette anfälliger.

Schwierige Wiedergeburt

Geht es nach Christiane Auffermann vom Fraunhofer IML brauchen deutsche Städte eine Citylogistik - und die Befürworter einen langen Atem.

13b01104b.jpg 13b01104c.jpg 13b01104a.JPG

Sensoren vermeiden Verderb

Die Überwachung von Frischeprodukten, ob tierischer oder pflanzlicher Natur, ist für die Lager- und Transportlogistik zwingend notwendig, um die…

Frachtenhausse bei Früchten

Sowohl Containerlinien als auch spezialisierte Reefer-Reedereien profitieren von deutlichen Ratenerhöhungen.