Deutsche Verkehrs-Zeitung

Lebensmittellogistik

Kühlverbände fordern Priorisierung bei Gasversorgung

Kühllogistiker und Tiefkühlhersteller sorgen sich um die Lebensmittelversorgung in Deutschland, wenn es zu Einschränkungen oder Ausfällen bei Gaslieferungen kommen sollte. Verbände fordern die Bundesregierung und die Bundesnetzagentur dazu auf, die Unternehmen zu priorisieren.

Ukraine: Alternative Transportrouten lassen zu wünschen übrig

Einige Europaabgeordnete haben sich an der Grenze zwischen der Ukraine und Polen angesehen, welchen Erfolg die Bemühungen haben, Getreide über Land statt über das Schwarze Meer zu exportieren. Ihr Fazit fällt ernüchternd aus.

DHL Supply Chain übernimmt Logistiker in Australien

Die Deutsche Post erwirbt die Glen Cameron Group. Durch den Zusammenschluss entsteht laut DHL eines der größten Logistikunternehmen des Landes. Cameron ist auf Straßengüterverkehr und Kontraktlogistik spezialisiert.

Führungswechsel bei Transfrigoroute

Das langjährige Gesicht der Thermologistiker, Hubertus Kobernuß, zieht sich zurück. Zu seinem Nachfolger als Vorstandvorsitzender der Organisation wählten die Mitglieder den Unternehmer Gert Kautetzky. Kobernuß, der seinen Betrieb vor rund zwei Jahren veräußert hatte, wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

 

Spanien: Einstieg des Apollo-Fonds bei Primafrio genehmigt

Der US-Investmentfonds Apollo darf laut EU-Kommission 49 Prozent der Anteile am spanischen Transportunternehmen Primafrio übernehmen. Die Gründerfamilie wird nach der Transaktion weiterhin die Kontrolle über den spanischen Kühllogistiker behalten.

Frische Schärfe aus Peru

Spezialisiert sein muss man als Logistiker auf den Transport von frischem Bio-Ingwer zwar nicht. Etwas Expertise um die Besonderheiten der Knolle bedarf es allerdings schon. 


Dachser baut Logistikanlage bei Würzburg

Der Logistikdienstleister lässt in Dettelbach eine rund 10.000 Quadratmeter große Halle errichten. Vorgesehen ist sie vor allem für Kunden aus dem Industriegüter- und Lebensmittelsektor.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Lebensmittellogistik

Internet World: Starkes Interesse an E-Food-Lösungen

Beim Paketdienst DPD standen auf der E-Commerce-Messe vor allem innovative Retourenlösungen und der Versand von Lebensmitteln im Mittelpunkt der Besucheranfragen.

Fleisch für Fernost

Lebensmittellogistiker benötigen Spezialkenntnisse über Hygiene und, Kühlketten. Sie managen hohe Ausgangstonnagen.

Food-E-Commerce ist in Paris täglich Brot

Teil 3 der DVZ-Serie E-Food: In Frankreich werden Lebensmittel zunehmend online bestellt. Den Ton geben die großen Ketten an. Vor allem Abholkonzepte laufen gut.

Intelligenter Mülleimer sorgt für Nachschub

DHLs Online-Supermarkt Allyouneedfresh will den Food-E-Commerce deutlich vereinfachen. Neuester Clou: Ein Abfalleimer, der sich mit der Einkaufsliste vernetzen lässt.