Deutsche Verkehrs-Zeitung

Lieferketten im Wettbewerb

Technische Unterstützung, Automatisierung sowie Datentausch und Datenauswertung bestimmen immer stärker die Steuerung der Liefernetze. (Foto: HHLA/Thies Rätzke)
Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Letzter Ausweg Resilienz

Eine resiliente Lieferkette reißt nicht, wenn sie auf die Probe gestellt wird. In einer Welt voller Schocks wird diese Eigenschaft zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor.

Lieferketten fehlt die Widerstandskraft

Viele Unternehmen haben es nach Einschätzung der Unternehmensberatung McKinsey versäumt, ihre Lieferketten widerstandsfähiger gegen Störungen zu machen. Doch es gibt eine Branche, die mittlerweile stärker auf Regionalisierung setzt und damit eine Vorreiterrolle einnimmt.

EU-Lieferkettengesetz verzögert sich weiter

Ab 2023 tritt das deutsche Lieferkettengesetz in Kraft. Auch auf EU-Ebene ist eine Regulierung in Arbeit. Die EU-Kommission ist sich intern offenbar aber weiterhin nicht einig, wie der geplante Richtlinienentwurf genau aussehen soll. Dennoch: Der Druck auf die Unternehmen wächst.