Deutsche Verkehrs-Zeitung

IT in der Logistik

Timocom präsentiert Smart Apps für die Logistik

Der IT-Dienstleister Timocom stellt auf der transport logistic 2019 ein umfassendes System aus neuen Anwendungen, Schnittstellen und Partnern vor. Dieses Smart Logistics System soll Logistiker in allen Bereichen des Transportprozesses digital unterstützten.

Marc O’Polo schafft Logistik- und IT-Vorstand

Zum 1. August 2019 wird Patric Spethmann COO für den Geschäftsbereich Logistik und IT.

Speditions-Monitor Prozesse/IT

Digitalisierung hat nicht nur mit einer leistungsfähigen IT zu tun. Um effizient arbeiten zu können, müssen Logistikunternehmen ihre Prozesse im Griff haben. Der Speditions-Monitor Prozesse/IT von DVZ und Apari Consulting zeigt, worauf es ankommt.

IT-Firmen AEB und Shipcloud kooperieren

Die IT-Unternehmen AEB und Shipcloud bündeln ihre Kräfte bei der Entwicklung von Versandlogistik-Lösungen für E-Commerce-Unternehmen. Durch die Zusammenarbeit entsteht zunächst eine Versandplattform.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus IT in der Logistik

Freiheit.com: Kleine Einheit für große Projekte

Das Technologie-Unternehmen Freiheit.com behauptet sich bereits 20 Jahre im Markt. Die Firma macht nicht nur bei der IT-Plattform für den Großhändler Metro ein paar Dinge anders. Die DVZ traf Gründer Stefan Richter.

MW Eurologistik steuert Subunternehmer per Telematiksoftware

Mario Westergerling nutzt ein Telematiksystem, um Fahrer, Fahrzeuge und Fracht aus der Ferne zu managen. Das ist auch notwendig, denn MW Eurologistik hat keinen Betriebshof.

Neuer Investor steigt bei Transporeon ein

Nach knapp drei Jahren hat TPG Capital die Anteile an dem Logistikplattform-Anbieter Transporeon veräußert. Neuer Investor ist die Private-Equity-Gesellschaft Hg.

Start-up Synfioo setzt beim Markteintritt auf SAP

Das Potsdamer Start-up Synfioo möchte künftig mehr als ein Spezialist für die Prognose von Ankunftszeiten sein. Das Unternehmen will zudem die Nähe zum Softwarekonzern SAP als Sprungbrett nutzen. Damit kehrt das Unternehmen zu seinen Ursprüngen zurück.