Deutsche Verkehrs-Zeitung

Intralogistik

Intralogistik: Synaos kooperiert mit SEW-Eurodrive

Die junge Softwarefirma aus Hannover arbeitet ab sofort mit dem Automatisierungsspezialisten zusammen. In einem ersten Logistikprojekt kommen 80 mobile Roboter zum Einsatz.

DVZ Podcast: Technische Logistik macht gewaltige Fortschritte

Im DVZ Podcast spricht Karl-Heinz Wehking über die Bedeutung und die künftige Entwicklung der Fördertechnik und Intralogistik. Der Autor des zweibändigen Werks „Technisches Handbuch Logistik“ erwartet, dass sich die Systeme noch weitaus stärker vernetzen. Allerdings muss dafür auch die technische Infrastruktur wie schnelle Funknetze vorhanden sein.

Robotik durchdringt Automotive

Über 130 Smart Transport Robots (STR) setzt Autoriese BMW in seinen Standorten ein, Tendenz weiter steigend.

Die Logimat 2021 ist abgesagt

Aufgrund der Unwägbarkeiten im Zuge der anhaltenden Coronakrise zieht der Veranstalter frühzeitig die Notbremse für die Intralogistik-Fachmesse. Stattdessen soll ein rein virtuelles Format angeboten werden.

E-Commerce: Asti bringt Lagerroboter auf den Markt

Die Geräte mit dem Namen Ebot nehmen Regale, Transportgestelle und Behälter auf. Es gibt sie in zwei Ausführungen: für Lasten von 350 und 600 Kilogramm.

Viele Wege führen auf die Inseln

Egal ob EU-Transportunternehmen Güter in den Süden oder den Norden des Vereinigten Königreiches befördern, oder ob sie die britische „Landbrücke“ nutzen, um nach Irland zu fahren: nach dem Ausscheiden der Briten aus EU-Binnenmarkt und Zollunion dürften viele Routen auf den Prüfstand kommen. Denn Grenzkontrollen und neue Regeln werden vieles komplizierter machen.

Exoskelett-Start-up German Bionic sammelt 20 Mio. USD ein

Der Robotikspezialist will mit frischem Kapital seine internationale Expansion vorantreiben. Dafür hat sich das Augsburger Unternehmen namhafte Kapitalgeber an Bord geholt. Samsung führt die Investorengruppe an.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Intralogistik

Synaos gewinnt Start-up-Pitch

Das Unternehmen aus Hannover setzte sich beim Deutschen Logistik-Kongress gegen fünf andere Gründer durch und überzeugte die Jury mit einer Industriesoftware, die die Intralogistik mit Hilfe künstlicher Intelligenz organisiert.

Jungheinrich kooperiert mit Magazino

Die Robotikfirma Magazino hat frisches Kapital eingesammelt. Auch der Flurförderzeughersteller Jungheinrich hat sich an der Finanzierungsrunde beteiligt. Darüber hinaus haben die Unternehmen eine strategische Partnerschaft vereinbart.

BMVI unterstützt Kauf von Flurförderzeugen

Mit 5 Mio. EUR fördert das Bundesverkehrsministerium die Anschaffung von Flurförderzeugen sowie den Aufbau einer entsprechenden Betankungsinfrastruktur. Interessierte Unternehmen können Anträge ab sofort und noch bis zum 20. November 2020 stellen.

Bei Vacom ziehen Roboter ein

Der Hersteller aus Thüringen nutzt jetzt fahrerlose Transportfahrzeuge – und macht damit zugleich den Materialfluss transparent. Die Roboter sind in eine komplexe Lager- und Produktionslogistik eingebettet.