Deutsche Verkehrs-Zeitung

Industrie- und Handelslogistik

Kühne + Nagel baut Europa-Hub für On Running

Der Logistikkonzern hat mit dem Bau einer Kontraktlogistikanlage in Luxemburg begonnen. Im Zuge dessen wurde der Vertrag mit dem Auftraggeber, einem Laufschuhhersteller, langfristig verlängert.

Fiege eröffnet Mega-Center in der Heimat

Der Dienstleister hat ein riesiges E-Commerce-Logistikzentrum fertiggestellt. Zur offiziellen Eröffnung kam am Freitag Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet. Der Standort hat eine ganz besondere Stellung im Unternehmen.

20 Jahre Amazon in Deutschland: Sektlaune und Kritik

Amazon ist zum weltgrößten Onlinehändler aufgestiegen. Angefangen in Deutschland hat alles vor 20 Jahren im hessischen Bad Hersfeld – dort wurde das erste eigene Logistikzentrum hierzulande eröffnet. Die Gewerkschaft gratuliert allerdings nicht zum Jubiläum.

Exporte: Industrie vorübergehend optimistischer

Die Stimmung unter den deutschen Exporteuren hat sich etwas verbessert. Das liegt jedoch an den vorgezogenen Importen der Briten. Die Außenwirtschaft bremst weiterhin das Wachstum.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Industrie- und Handelslogistik

Arvato SCM wächst rein organisch

Die Logistiksparte der Bertelsmann-Tochter Arvato bewegt sich in zwei Welten: Das klassische Segment Unterhaltung schrumpft, während Sektoren wie Hightech und Healthcare stark wachsen. Die größte Herausforderung ist der Fachkräftemangel.

Henkel passt Produkte und Verpackungen dem Onlinehandel an

Konsumgüterhersteller Henkel entwickelt spezielle Versandhandelsverpackungen. Bis 2020 will das Unternehmen seine digital erzielten Umsätze auf rund 4 Mrd. EUR verdoppeln. Das teilte Henkel-Chef Hans Van Bylen am Montag auf der Hauptversammlung in Düsseldorf mit.

Das Klima für Exporteure wird rauer

Zwar ist „Made in Germany“ weiter gefragt. Doch es gibt deutliche Bremsspuren, wie aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen. Die Weltwirtschaft sei in einer kritischen Situation, der sich auch der deutsche Außenhandel nicht entziehen könne, teilte der Außenhandelsverband BGA mit.

Handel muss Logistiksysteme anpassen

Der Leitsatz für die Omnichannel-Logistik lautet: So viel Integration wie möglich, so viel Separation wie nötig. Daraus ergeben sich sechs Varianten, die Unternehmen jetzt dringend für sich analysieren sollten. Ein Gastbeitrag von Prof. Christoph Tripp