Deutsche Verkehrs-Zeitung

Industrie- und Handelslogistik

Hellmann plant neue Kontraktlogistik-Anlage

Der Standort in der Nähe des Frankfurter Flughafens ist für einen bestehenden Kunden, aber auch für Neugeschäft gedacht. Der Logistikdienstleister wird die Immobilie Anfang 2021 beziehen.

Zufall schafft neue Position für Kontraktlogistik

Holger Idzikowski hat bei der Zufall Logistics Group die Produktleitung für die Kontraktlogistik übernommen. Er kommt aus den eigenen Reihen und soll den Ausbau des Geschäftsbereichs forcieren.

ID Logistics übernimmt US-Logistiker Jagged Peaks

Der Kontraktlogistiker kauft den E-Commerce-Dienstleister für 15 Mio. USD. Durch die Akquisition dehnen die Franzosen ihr Geschäft auf die USA aus und erweitern die Zusammenarbeit mit Nespresso.

Marktcheck Kontraktlogistik: Wachstum unter den Erwartungen

Der größte Teilmarkt ist 2017 und 2018 in Europa unterdurchschnittlich gewachsen. Drei der zehn umsatzstärksten Kontraktlogistiker kommen aus Deutschland. Zu den Top 5 gehört aber nur noch der Spitzenreiter Deutsche Post DHL.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Industrie- und Handelslogistik

Fiege eröffnet Mega-Center in der Heimat

Der Dienstleister hat ein riesiges E-Commerce-Logistikzentrum fertiggestellt. Zur offiziellen Eröffnung kam am Freitag Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet. Der Standort hat eine ganz besondere Stellung im Unternehmen.

20 Jahre Amazon in Deutschland: Sektlaune und Kritik

Amazon ist zum weltgrößten Onlinehändler aufgestiegen. Angefangen in Deutschland hat alles vor 20 Jahren im hessischen Bad Hersfeld – dort wurde das erste eigene Logistikzentrum hierzulande eröffnet. Die Gewerkschaft gratuliert allerdings nicht zum Jubiläum.

Exporte: Industrie vorübergehend optimistischer

Die Stimmung unter den deutschen Exporteuren hat sich etwas verbessert. Das liegt jedoch an den vorgezogenen Importen der Briten. Die Außenwirtschaft bremst weiterhin das Wachstum.

DP World kooperiert mit Chinesen in Dubai

Der Hafenbetreiber hat eine Partnerschaft mit der China Commodity City Group angekündigt. Ziel der Kooperation ist es, einen sogenannten Traders Market in der Jebel Ali Free Zone zu entwickeln.