Deutsche Verkehrs-Zeitung

Industrie- und Handelslogistik

Der Markt scheint reif für den Korb

VTG und Vega wollen mit der R2L-Technik nicht kranbare Trailer auf die Schiene bringen. Das Angebot trifft offenbar einen Nerv: Die Nachfrage ist ausgesprochen hoch.

Handel kann kaum noch verlässlich planen

Ein wichtiger Aspekt, um die Versorgung der Absatzmärkte zu sichern, ist proaktives Risikomanagement. Dazu gehört, Risiken zu analysieren und zu bewerten. Die Voraussetzungen für eine komplette Lieferkettenüberwachung erklärt ein Experte.

Industrie steckt in historischer Lieferkrise

Vorprodukte sind inzwischen fast überall knapp. Hohe Preise belasten viele deutsche Industriefirmen. Die Störungen dürften die Supply Chain Manager noch weit bis ins nächste Jahr hinein beschäftigen – und für Diskussionen beim Deutschen Logistik-Kongress sorgen.

Deutschlands Top 10 Onlineshops: Amazon, Otto und Zalando vorn

Corona hat dem Onlinehandel hohe Wachstumsraten beschert. Der große Anteil des Geschäfts bleibt fest in der Hand weniger Anbieter. Auf den ersten vier Plätzen hat sich 2020 nichts getan. Unter den zehn umsatzstärksten Shops gibt es aber zwei Newcomer, wie eine aktuelle Analyse zeigt.

MediaMarktSaturn eröffnet neues Zentrallager bei Göttingen

Der Elektronikhändler nimmt im Rahmen seiner gruppenweiten strategischen Supply-Chain Initiative das National Distribution Center Göttingen/Rosdorf in Betrieb. Es dient als Zentrallager für alle Märkte sowie zukünftig auch als Fulfillmentcenter für Endkundenbestellungen in Deutschland.

Lieferketten in Europa und den USA noch oft gestört

Die Lieferketten vieler Unternehmen sind noch immer durch die Corona-Krise beeinträchtigt. Das betrifft vor allem die USA und die Eurozone, wie aus Daten des Internationalen Währungsfonds (IWF) hervorgeht.

Geis wird Distributionszentrum für Buderus betreiben

Für den Vertrieb der Bosch Thermotechnik-Marke Buderus wird der Logistikdienstleister Geis ab 2023 die Bewirtschaftung eines regionalen Distributionszentrums übernehmen. Dieses ist zurzeit in Planung und wird im kommenden Jahr in Hodenhagen nördlich von Hannover errichtet, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung der beiden Unternehmen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Industrie- und Handelslogistik

Relaxdays übernimmt Großfläche bei Leipzig

Das Immobilienunternehmen Segro hat in seinem Logistikpark Leipzig Airport rund 50.000 Quadratmeter an den Onlinehändler übergeben. Der zweite Bauabschnitt wird voraussichtlich im Frühjahr 2022 fertig sein.

Daniel Behlert leitet Logistik bei Fressnapf

Der Neuzugang von Zalando startet bei dem Heimtierbedarfshändler am 1. Oktober. Er wird für die selbstbetriebenen Standorte sowie für alle von Dienstleistern bewirtschafteten Logistikzentren verantwortlich sein

Ikea liefert in Wien mit E-Transportern aus

Die Möbelkette hat an einem Logistikzentrum bei Wien 30 Elektrofahrzeuge des Augsburger Unternehmens Quantron für die Kundenbelieferung erhalten. Der Strom für die Fahrzeuge wird über Photovoltaikanlagen erzeugt.

Project44 wächst im zweiten Quartal

Der US-amerikanische Supply-Chain-Plattformanbieter konnte sein Geschäft deutlich ausbauen. Das Unternehmen profitiert offenbar von den zuletzt zahlreichen Störungen entlang der globalen Lieferketten.