Deutsche Verkehrs-Zeitung

VW-Chef will Sparkurs spürbar verschärfen

VW-Vorstandschef Herbert Diess hat den Topmanagern des weltgrößten Autokonzerns erklärt, wie und welche Ausgaben gegenüber dem bisherigen Planungsstand deutlich gekappt werden müssen. (Foto: VW AG)
Artikel DVZ Redaktion
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel DVZ Redaktion
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

VW muss Arbeit teilweise wieder herunterfahren

Das ging relativ schnell: Innerhalb von weniger als drei Wochen nach dem Corona-Wiederanlauf geht Teilen der Wolfsburger VW-Belegschaft die Arbeit aus. Noch sind Schließungen auf Einzelbereiche begrenzt.

Traton-Chef Renschler fordert Kaufanreize für LKW

VW-Nutzfahrzeugtochter kämpft mit erheblichem Absatzrückgang. Investitionshilfen könnten die Lage stabilisieren und zugleich helfen, die Emissionen der europäischen LKW-Flotten zu senken.

Düstere Prognosen für den Automobilmarkt

Die Produktionsverluste durch den Shutdown sind groß. Die gute Nachricht für Dienstleister und Zulieferer: Die ersten Werke fahren langsam wieder hoch. Aber 2020 dürfte nach neuesten Vorhersagen ein dickes Minus bleiben.