Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

XPO Logistics will Lagerlogistik ausgliedern

Das hat das Unternehmen in dieser Woche bekannt gegeben. Das Frachttransport- und LKW-Vermittlungsgeschäft wird bei XPO verbleiben, während sich das neue Unternehmen auf E-Commerce-Aufträge konzentrieren will.

Coronavirus News-Update: Notlagentarifvertrag sichert Jobs deutscher Flughafen-Mitarbeiter

Die Einigung sieht einen Kündigungsschutz bis Ende 2023 sowie eine Corona-Sonderzahlung vor. Vietnam hat nach den ersten bestätigten Coronafällen in fast 90 Tagen den kommerziellen Flugverkehr ins Land eingestellt. Und: Der Einzelhandel erholt sich weiter von der Krise. Der Überblick.

Logistikverband: Britische Wirtschaft ist schlecht auf den Brexit vorbereitet

Neun von zehn Logistikunternehmen im Vereinigten Königreich befürchten, dass ihre Kunden sich nicht ausreichend auf die Veränderungen eingestellt haben, die der anstehende Brexit mit sich bringen wird. Das zeigt eine Umfrage der UK Warehousing Association unter ihren Mitgliedern.

DSV Panalpina übernimmt Globeflight

Der dänische Logistikkonzern will mit der Akquisition des südafrikanischen Kurierunternehmens seine Angebotspalette in der Region ausbauen. Die Übernahme soll im Frühjahr 2021 abgeschlossen werden.

Neovia will in Österreich zukaufen

Der US-Logistiker will das Unternehmen Temmel Logistik übernehmen. Der Dienstleister ist für die Automobilbranche tätig. Die Transaktion soll noch bis Anfang 2021 abgeschlossen sein.

THW errichtet deutschlandweit Impfzentren

Das Technische Hilfswerk (THW) intensiviert seine Aufbauarbeiten für Impfzentren: „Es wird in allen Bundesländern mit Hochdruck daran gearbeitet“, erklärt THW-Präsident Gerd Friedsam. Bereits Mitte Dezember sollen schon viele Impfzentren einsatzbereit sein.

Fiege eröffnet Standort für Media Markt und Saturn

Im bayerischen Roth, südlich von Nürnberg, ist der Serviceanbieter jetzt für den Elektronikhändler auf 21.000 m² Logistikfläche tätig. Dort sollen die steigenden Mengen im Onlinegeschäft bewältigt werden.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Webinar: Zukunftslabor Mobilität nimmt Wirtschaftsverkehr in den Blick

Über Chancen und Risiken der Digitalisierung für den urbanen Wirtschaftsverkehr diskutieren morgen Experten beim 3. Forum Zukunftslabor Mobilität. Die Veranstaltung wird von der Kühne Logistics University gemeinsam mit der DVZ als digitales Webinar organisiert.

Verlader: Erwartungen trüben sich ein

Die Stimmung bei den Logistik-Auftraggebern aus Industrie und Handel ist zweigeteilt: Während die Industrie laut Ifo Institut der Lichtblick im November ist, hat sich das Geschäftsklima im Handel verschlechtert.

Blockchain ergänzt Blocktrain

An Transporten über 13.000 km zwischen China und Europa sind zahlreiche Dienstleister und Behörden beteiligt. Blockchain-Technologie könnte die Abwicklung und Dokumentation beschleunigen.

Umschlag von Geisterhand

Eine neue Verladetechnik kann die Schiene wieder für Teilladungen interessant machen. Ein selbstfahrende Plattform be- oder entlädt bis zu 15 Paletten einem Arbeitsgang.