Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Großmann übernimmt RS Logistik

Das im norddeutschen Kühltransport tätige Familienunternehmen KTN Grossmann, Herzhorn bei Glückstadt, steigt in das Stückgutgeschäft ein. KTN übernimmt zum 1. Juli die RS Logistik GmbH, die im nordwestlich von Hamburg gelegenen Appen beheimatet ist.

Zweifel am Hinterlandtor

Um dem Import- und Exportverkehr langfristig gerecht zu werden, planen SBB Cargo, Hupac und Contargo den Bau eines Terminals im Norden Basels. Doch das Vorhaben ist umstritten.

Die Verbindung muss passen

Start-ups aus dem Bereich Supply Chain haben in den vergangenen Jahren eine hohe ­Aufmerksamkeit erhalten. Trotzdem wächst ihr Marktanteil nur langsam, da sie für die Marktdurchdringung oft auf die Zusammenarbeit mit Corporates angewiesen sind. Das will die Universität St. Gallen ändern.

Neues vom Nadelöhr

Über den Brenner sollen noch mehr Züge fahren. Das LKZ Prien hat sich Gedanken darüber gemacht, wie das gehen könnte.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Kerry Logistics und Spanische Post gründen Gemeinschaftsunternehmen

Ziel ist es, von den chinesischen E-Commerce-Exporten zu profitieren. Es sollen Services für die gesamte Lieferkette im grenzüberschreitenden E-Commerce angeboten werden.

Video-Interview mit Kubikx-Chef Karl-Heinz Neu

Karl-Heinz Neu, der CEO von Kubikx, einer Ausgründung von Schmitz Cargobull, sprach am start.hub Logistics auf der Messe transport logistic über Start-up-DNA, neue Ideen, Plattformen und Nutzfahrzeug-Sharing.

Zalando will Retouren-Abwicklung auslagern

Der Online-Modehändler will künftig die Retouren seiner Kunden nicht mehr selbst in Empfang nehmen. Abwicklung und Aufbereitung der Rücksendungen sollen von spezialisierten Drittanbietern übernommen werden.

Werkstoffhandel: Thyssenkrupp plant Transportwege mit KI

Die nach dem Unternehmensgründer Alfred Krupp genannte künstliche Intelligenz „alfred“ soll bei Thyssenkrupp Materials Services helfen, den Transport Tausender Tonnen Material pro Jahr einzusparen.