Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Lithiumbatterien brauchen Prüfbericht

Anfang 2020 kommt eine neue Anforderung auf Hersteller, Vertreiber und Versender zu. Entlang der Lieferkette muss ein sogenannter UN 38.3-Report bereitgestellt werden. standardisiertes Sicherheitsdatenblatt reicht nicht künftig nicht mehr aus.

MSC wählt einen anderen Weg

Zumindest hierzulande plant die zweitgrößte Linienreederei der Welt keinen Einstieg in den Speditionsmarkt. Das betont der neue Deutschland-Chef Nils Kahn gegenüber der DVZ. Das Hinterlandthema steht aber auch bei MSC weit oben auf der Agenda.

Logix-Finalisten stehen fest

Verleihung des Awards am 7. Oktober auf Expo Real in München.

„1 und 1 macht mehr als 2“

DSV-Chef Jens Bjørn Andersen will nach der Panalpina-Übernahme schnelle Ergebnisse sehen. Er setzt auf Synergien und die bisherigen Stärken des Schweizer Logistikers.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Digital zum perfekten Partner

Fahrer zu finden, die zum Unternehmen passen, ist oft ein langwieriges Unterfangen. Schneller geht es via Online-Jobbörse. Die aber sollten die Bedürfnisse von Fahrern und Unternehmen abgleichen.

7.000-EUR-Spende für Hospizverein

Das Transport- und Logistikunternehmen Sterac spendet im Zuge einer Jubiläumsfeier 7.000 EUR an den Hospizverein Kinder auf Schmetterlingsflügeln. Das Geld soll für die Aus- und Weiterbildung der Helferinnen und Helfer eingesetzt werden.

Das Rennen vor den Rennen

Der Ablauf eines Formel-1-Grand-Prix erfordert logistisches Organisationstalent.