Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

DB will Arriva an der Börse verkaufen

Der Staatskonzern ist hoch verschuldet, plant aber große Investitionen. Um das zu bewerkstelligen, will Bahnchef Richard Lutz die Konzerntochter im nächsten Jahr an die Börse bringen, wie er am Mittwoch ankündigte.

Segro vermietet 1.800 m2 an FSB Frische Service Berlin

FSB Frische Service Berlin ist ein Kühllogistiker, der im Großraum Berlin die Lagerung, Kommissionierung, Distribution und den Filialservice für ultrafrische Produkte anbietet. Der Gewerbeteil des Parks umfasst bisher knapp 49.000 m2 Mietfläche.

Zufall schafft neue Position für Kontraktlogistik

Holger Idzikowski hat bei der Zufall Logistics Group die Produktleitung für die Kontraktlogistik übernommen. Er kommt aus den eigenen Reihen und soll den Ausbau des Geschäftsbereichs forcieren.

Mobilität hat viele Facetten

Über die Mobilität von morgen wird unterschieldich gedacht. Das zeigte das Forum "Zukunftslabor Mobilität" an der Kuehne Logistics University in Hamburg. Es war das erste Event aus einer öffentlichen Veranstaltungsreihe mit der DVZ zum Auftakt des ITS World Kongress 2021.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Funkbasierte Ortung wird günstiger

Den Vorteilen von Lokalisierungssystemen stehen die Kosten für Investment und Betrieb gegenüber. Die Hardwarepreise sinken derzeit. Ein Gastbeitrag von Ersan Günes, Gründer und CEO von Intranav.

Produktionsprozesse präziser planen

Lernalgorithmen können helfen, die Produktionsplanung zu verbessern. Unternehmen können damit effizienter fertigen – und mehr Aufträge pünktlich erledigen. Ein Gastbeitrag von Matthias Berlit und Matthias Wurst von Inform.

WTO-Barometer: Welthandel stagniert fast

Die neuesten Ergebnisse des Warenhandelsbarometers der WTO signalisieren ein weiterhin schwaches Wachstum. Das Volumen stieg im zweiten Quartal nur noch minimal um 0,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

EU-Jury zeichnet Dortmunder Digital-Hub aus

Das Digital Hub Logistics in Dortmund hat bei der ersten Champions Challenge der europäischen Digital Innovation Hubs den ersten Platz belegt. Das Hub setzte sich gleich in beiden ausgelobten Kategorien an die Spitze.