Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Lithiumbatterien brauchen Prüfbericht

Anfang 2020 kommt eine neue Anforderung auf Hersteller, Vertreiber und Versender zu. Entlang der Lieferkette muss ein sogenannter UN 38.3-Report bereitgestellt werden. standardisiertes Sicherheitsdatenblatt reicht nicht künftig nicht mehr aus.

MSC wählt einen anderen Weg

Zumindest hierzulande plant die zweitgrößte Linienreederei der Welt keinen Einstieg in den Speditionsmarkt. Das betont der neue Deutschland-Chef Nils Kahn gegenüber der DVZ. Das Hinterlandthema steht aber auch bei MSC weit oben auf der Agenda.

Logix-Finalisten stehen fest

Verleihung des Awards am 7. Oktober auf Expo Real in München.

„1 und 1 macht mehr als 2“

DSV-Chef Jens Bjørn Andersen will nach der Panalpina-Übernahme schnelle Ergebnisse sehen. Er setzt auf Synergien und die bisherigen Stärken des Schweizer Logistikers.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Große Änderungen brauchen Zeit

Neue Technik und innovative Strategien setzen sich mitunter nur langsam durch – wenn überhaupt. Die Blockchain wurde erst sehr gehypt. Der Weg zur Marktreife ist nun weniger glamourös. Ein Leitartikel von Robert Kümmerlen.

Livestream zur Feier des Tages

Fercam wird 70 und testet neue Übertragungstechnik.

Incoterms 2020 rücken näher

Die überarbeiteten Lieferbedingungen treten Anfang kommenden Jahres in Kraft. In Lehrgängen werden künftige Seminarleiter, aber auch Praktiker vorbereitet.

AIT Worldwide Logistics übernimmt Unitrans International

Der Anbieter für Lieferkettenlösungen hat den spezialisierten Spediteur aus Los Angeles aufgekauft.