Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

XPO Logistics will Lagerlogistik ausgliedern

Das hat das Unternehmen in dieser Woche bekannt gegeben. Das Frachttransport- und LKW-Vermittlungsgeschäft wird bei XPO verbleiben, während sich das neue Unternehmen auf E-Commerce-Aufträge konzentrieren will.

Coronavirus News-Update: Notlagentarifvertrag sichert Jobs deutscher Flughafen-Mitarbeiter

Die Einigung sieht einen Kündigungsschutz bis Ende 2023 sowie eine Corona-Sonderzahlung vor. Vietnam hat nach den ersten bestätigten Coronafällen in fast 90 Tagen den kommerziellen Flugverkehr ins Land eingestellt. Und: Der Einzelhandel erholt sich weiter von der Krise. Der Überblick.

Logistikverband: Britische Wirtschaft ist schlecht auf den Brexit vorbereitet

Neun von zehn Logistikunternehmen im Vereinigten Königreich befürchten, dass ihre Kunden sich nicht ausreichend auf die Veränderungen eingestellt haben, die der anstehende Brexit mit sich bringen wird. Das zeigt eine Umfrage der UK Warehousing Association unter ihren Mitgliedern.

DSV Panalpina übernimmt Globeflight

Der dänische Logistikkonzern will mit der Akquisition des südafrikanischen Kurierunternehmens seine Angebotspalette in der Region ausbauen. Die Übernahme soll im Frühjahr 2021 abgeschlossen werden.

Neovia will in Österreich zukaufen

Der US-Logistiker will das Unternehmen Temmel Logistik übernehmen. Der Dienstleister ist für die Automobilbranche tätig. Die Transaktion soll noch bis Anfang 2021 abgeschlossen sein.

THW errichtet deutschlandweit Impfzentren

Das Technische Hilfswerk (THW) intensiviert seine Aufbauarbeiten für Impfzentren: „Es wird in allen Bundesländern mit Hochdruck daran gearbeitet“, erklärt THW-Präsident Gerd Friedsam. Bereits Mitte Dezember sollen schon viele Impfzentren einsatzbereit sein.

Fiege eröffnet Standort für Media Markt und Saturn

Im bayerischen Roth, südlich von Nürnberg, ist der Serviceanbieter jetzt für den Elektronikhändler auf 21.000 m² Logistikfläche tätig. Dort sollen die steigenden Mengen im Onlinegeschäft bewältigt werden.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Transportsektor kämpft weiter mit Nachfrageproblemen

Fast drei Viertel der Unternehmen aus dem Sektor Verkehr und Lagerei erwarten für dieses Jahr einen Umsatzrückgang. Etwa 60 Prozent beklagen derzeit eine geringere Nachfrage, wie eine aktuelle Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags zeigt.

Fraunhofer IML unterstützt Blockchain-Start-ups

Die neu ins Leben gerufene Blockchain Masterclass fördert junge Firmen, deren Geschäftsmodelle auf der Datenbanktechnik basieren. Unter anderem hilft das Europäische Blockchain-Institut am Fraunhofer IML mit seiner Expertise. In der ersten Runde sind vier Start-ups dabei.

Erneut Streiks bei Amazon

Die jahrelange Auseinandersetzung zwischen dem Onlinehändler und der Gewerkschaft Verdi um die Anerkennung der Flächentarifverträge geht rund um den „Black Friday“in die nächste Runde. Drei Tage lang sollen die Beschäftigten an sieben Standorten die Arbeit niederlegen.

Umfrage: Kritische Lage im Einzelhandel

In der Vorwoche lagen die Umsätze laut einer Umfrage um rund ein Drittel unter Vorjahr. Der Bekleidungshandel verlor sogar 40 Prozent. Der Gewinner im Weihnachtsgeschäft dürfte der Onlinehandel sein. Die heiße Phase ist angelaufen – auch für die Paketdienste.