Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Spekulationen

Wilde Börsen-Woche für XPO Logistics

Der US-Logistikdienstleister musste vergangene Woche massive Kursverluste an der Börse hinnehmen, nachdem das Unternehmen seine Gewinnprognose gesenkt hat und ein Broker darauf die Finanzzahlen von XPO bezweifelte. Der von Bradley Jacobs aufgebaute und geführte Dienstleister widersprach dem massiv und kündigte ein Aktienrückkaufprogramm im Umfang von 1 Mrd. USD an.

IT in der Logistik

Siemens verwaltet Lademitteltausch in der Cloud

Die Division Transformatoren und Produkte des Siemens-Bereichs Gas and Power am Berliner Schaltwerk-Standort hat die Verwaltung der Lademittelkonten in die Cloud verlagert. Aufwand und Fehleranfälligkeit bei sämtlichen Buchungen haben sich nach Konzernangaben seitdem stark reduziert.

Logistikimmobilien

Fiege baut Logistikzentrum in Emmerich am Rhein

Fiege errichtet in Emmerich am Rhein eine Anlage mit 64.000 Quadratmetern Logistikfläche. An dem Standort will der Dienstleister künftig für Unternehmen aus der Konsumgüterbranche tätig sein.

Supply-Chain-Risikomanagement

Electrolux führt KI-basierte Lösung ein

Der Haushaltsgeräte-Hersteller Electrolux plant, eine neue Lösung einzuführen, die mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) Unregelmäßigkeiten in der Supply Chain vorhersagen und vermeiden kann.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Logistik

Hochschule Ludwigshafen am Rhein will Lust auf Logistik machen

Am 15. Dezember um 11:00 Uhr lädt die Hochschule Ludwigshafen am Rhein alle Interessierten zu einem On- und Offline-Meeting ein.

Rekordinvestitionen geplant

Chemielogistik: Hoyer sieht großen Outsourcing-Trend

Hoyer hat das Investitionsbudget für 2019 fast verdoppelt. Details dazu, wohin genau das Geld fließen soll, bleibt der Hamburger Logistiker zwar schuldig. Fakt ist aber: Der Dienstleister will die Werkslogistik ausbauen.

E-Commerce

Amazon stellt sich auf Verdi-Streiks ein

Zu den Ritualen der Gewerkschaft Verdi zählen im Jahresendspurt Streiks bei Amazon. Doch der Onlinehändler ist vorbereitet: Abgesehen vom immer dichteren Logistiknetz könnte auch ein Faktor werden, inwiefern Amazon seine Mitarbeiter mit Geld zu motivieren vermag.

Top 100

Marktführer wachsen überdurchschnittlich

Neue Studie Top 100: Logistikvolumen legt deutlich zu.