Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Elsen-Gruppe knackt die 100-Mio.-Marke

Die Geschäfte des Logistikdienstleisters Elsen liefen im vergangenen Jahr gut: Im Vergleich zu 2017 erwirtschaftete das Unternehmen mit einem Umsatz von etwa 103 Mio. EUR ein Plus von 11 Prozent. Maßgeblichen Anteil daran hatte das Geschäftsfeld Logistics Operations.

Wachstum des Welthandels schwächt sich ab

Entscheider sollten sich auf einen deutlich langsameres Wachstum des Welthandels einstellen. Das zeigt die aktuelle Erhebung für den Indikator der WTO. Der Wert von 96,3 ist der schwächste seit März 2010.

Wie künstliche Intelligenz die Logistik verändert

Der KI-Day 
am 9. April in Berlin beleuchtet, wie Algorithmen die Prozesse in der Logistik verändern werden. Auch Start-ups können sich bis 26. Februar für das Event bewerben. Mit dabei ist zudem Bijan Moini, der seinen mit Spannung erwarteten Debütroman vorstellt.

Zentral und trotzdem flexibel

Aus dem ältesten privaten Teehandelshaus Ostfrieslands ist längst ein moderner Lebensmittelhändler geworden. Bünting setzt auf intelligente Prozesse in der Disposition und konnte so Bestände reduzieren, die Verfügbarkeit steigern und das Sortiment filialspezifisch optimieren.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Revolution im Robotikmarkt

Der Mitarbeiter denkt, der Roboter lenkt. So stellen sich viele Unternehmen Mensch- Maschine-Interaktionen vor. Für Chuck gilt dies nicht. Der vom amerikanischen Start-up 6 River Systems Inc. entwickelte Kommissionierroboter plant und konzipiert seine Arbeit selbst.

Schwellenländer setzen auf Konsum statt auf Exporte

Sieben Ökonomen der Unternehmensberatung McKinsey haben 23 industrielle Wertschöpfungsketten in 43 Ländern analysiert. Ihre Erkenntnis: Die weltweite Wirtschaft ist immer weniger handelsintensiv. Die Logistikbranche stellt das vor Herausforderungen, aber auch vor ganz neue Chancen.

Husqvarna beauftragt Honold

Der Gartenzubehörhersteller Husqvarna hat seine Logistikkapazitäten in Deutschland erweitert, um auf saisonale und witterungsbedingte Nachfrageschwankungen besser reagieren zu können. In der Ausschreibung setzte sich der Neu-Ulmer Dienstleister Honold durch.

Von wegen Logistik ist Banane

Im Ideenwettbewerb LogistiKids erklären Kinder Warenwege.