Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Lithiumbatterien brauchen Prüfbericht

Anfang 2020 kommt eine neue Anforderung auf Hersteller, Vertreiber und Versender zu. Entlang der Lieferkette muss ein sogenannter UN 38.3-Report bereitgestellt werden. standardisiertes Sicherheitsdatenblatt reicht nicht künftig nicht mehr aus.

MSC wählt einen anderen Weg

Zumindest hierzulande plant die zweitgrößte Linienreederei der Welt keinen Einstieg in den Speditionsmarkt. Das betont der neue Deutschland-Chef Nils Kahn gegenüber der DVZ. Das Hinterlandthema steht aber auch bei MSC weit oben auf der Agenda.

Logix-Finalisten stehen fest

Verleihung des Awards am 7. Oktober auf Expo Real in München.

„1 und 1 macht mehr als 2“

DSV-Chef Jens Bjørn Andersen will nach der Panalpina-Übernahme schnelle Ergebnisse sehen. Er setzt auf Synergien und die bisherigen Stärken des Schweizer Logistikers.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

DB Schenker checkt Exoskelette

Der Logistikdienstleister hat in den vergangenen Monaten an mehreren Standorten elektro-mechanische Hebehilfen in der Lagerwirtschaft getestet – und prüft jetzt, wie mit der Technik künftig umgegangen werden soll.

Philip Morris will Logistikzentrum in Sachsen bauen

Die Anlage dient als Drehkreuz für das elektrische Tabak-Erhitzersystem IQOS. Geplant sei sie im Raum Leipzig in Kooperation mit einem Logistikdienstleister, sagte ein Sprecher des Konzerns.

Außenhandel: Schwaches erstes Halbjahr

Die globalen Handelskonflikte hinterlassen inzwischen deutliche Spuren in der deutschen Exportbilanz. China überrascht dagegen mit steigenden Exporten. Die Entwicklung des dortigen Automarkts gibt aber wenig Anlass zur Freude.

Neues Führungs-Duo bei Schachinger

Roland Glöckl folgt auf Rainer Sandow und übernimmt einen Geschäftsführerposten bei dem österreichischen Logistiker. Gemeinsam mit Peter Overkamp bildet er die neue Doppelspitze.