Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Elsen-Gruppe knackt die 100-Mio.-Marke

Die Geschäfte des Logistikdienstleisters Elsen liefen im vergangenen Jahr gut: Im Vergleich zu 2017 erwirtschaftete das Unternehmen mit einem Umsatz von etwa 103 Mio. EUR ein Plus von 11 Prozent. Maßgeblichen Anteil daran hatte das Geschäftsfeld Logistics Operations.

Wachstum des Welthandels schwächt sich ab

Entscheider sollten sich auf einen deutlich langsameres Wachstum des Welthandels einstellen. Das zeigt die aktuelle Erhebung für den Indikator der WTO. Der Wert von 96,3 ist der schwächste seit März 2010.

Wie künstliche Intelligenz die Logistik verändert

Der KI-Day 
am 9. April in Berlin beleuchtet, wie Algorithmen die Prozesse in der Logistik verändern werden. Auch Start-ups können sich bis 26. Februar für das Event bewerben. Mit dabei ist zudem Bijan Moini, der seinen mit Spannung erwarteten Debütroman vorstellt.

Zentral und trotzdem flexibel

Aus dem ältesten privaten Teehandelshaus Ostfrieslands ist längst ein moderner Lebensmittelhändler geworden. Bünting setzt auf intelligente Prozesse in der Disposition und konnte so Bestände reduzieren, die Verfügbarkeit steigern und das Sortiment filialspezifisch optimieren.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Möglicher Merger: Panalpina verhandelt mit Agility

Die beiden Logistikdienstleister diskutieren über „strategische Möglichkeiten bezüglich ihrer Logistikaktivitäten“, heißt es in einer kurzen Stellungnahme vom heutigen Morgen. Panalpina bestätigt damit Medienberichte aus den vergangenen Tagen bezüglich einer möglichen Übernahme oder Fusion. Die Gespräche seien aber in einer sehr frühen Phase.

Ikea eröffnet Verteilzentrum für Pariser Region

Der Möbelkonzern hat im Hafen Gennevilliers eine Logistikanlage in Betrieb genommen. Über das Verteilzentrum werden vor allem Onlinebestellungen abgewickelt. Ein Teil des Lagers ist aber auch für die erste City-Filiale von Ikea in Frankreich reserviert.

Flaschenpost bezieht weiteres Lager

Das E-Commerce-Unternehmen liefert nun auch in Hannover und Langenhagen Getränke aus. Dafür hat der Lieferdienst ein neues Lager bezogen. Es ist bereits der achte Standort in Deutschland.

Nagel-Group streicht rund 100 Stellen

Der 2018 gestartete Umbau der Gruppe hat die befürchteten Folgen für die Mitarbeiter. Dabei werde es auch zu betriebsbedingten Kündigungen kommen, räumte der Lebensmittellogistiker ein.