Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Daimler: Jörg Burzer wird Supply-Chain-Vorstand

Für schlankere Strukturen werden Zuständigkeiten im Vorstand der Daimler AG und der Mercedes-Benz AG vereinheitlicht. Ab Dezember wird Jörg Burzer im Daimler-Vorstand für Produktion und Supply Chain Management verantwortlich sein. Derzeit hat er die Funktion bei Mercedes-Benz inne.

Supply-Chain-Strategie: Gartner präsentiert neue Hype-Zyklus-Kurve

Die Marktforscher haben die Ergebnisse ihres diesjährigen „Hype Cycle for Supply Chain Strategy“ vorgestellt. Demnach ist das Thema Kreislaufwirtschaft im Kommen, Resilienz auf dem Gipfel der überzogenen Erwartungen, künstliche Intelligenz auf dem Weg dorthin – und Risikomanagement im Tal der Tränen.

Klimaforscher: Wetterextreme können Schockwellen entlang von Lieferketten verursachen

Schocks durch extreme Wetterereignisse breiten sich – ähnlich wie bei der Blockade des Suezkanals – im globalen Handelsnetz aus. Nun haben Forscher jedoch herausgefunden, dass sich diese Auswirkungen nicht nur addieren, sondern sogar gegenseitig verstärken können.

ID Logistics geht mit Rückenwind in den Jahresendspurt

Der französische Kontraktlogistikdienstleister verzeichnet für die ersten neun Monate 2021 ein Umsatzwachstum von 14,5 Prozent. Ausschlaggebend dafür war die gute Entwicklung in einem bestimmten Geschäftsfeld.

Geodis erweitert Angebot im Straßengüterverkehr in Südostasien

Der französische Logistikdienstleister hat sein Straßengüterverkehrsnetz auf Vietnam ausgeweitet. Für Geodis ist es ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Entwicklung eines Linienverkehrs zwischen Singapur und China.

DSV-CFO: „Könnten schon wieder zugreifen“

Der dänische Logistiker wird durch die laufende Integration von Agility Logistics nicht daran gehindert, auch zeitnah wieder Übernahmechancen wahrzunehmen, versichert CFO Jens Lund der DVZ.

Frank Schmidt ist der Daniel Düsentrieb der Logistik

Mit guten Ideen für die Produktions- und Industrielogistik hat sich Frank Schmidt einen Namen gemacht. Sein Unternehmen TST ist zu einen ernst zu nehmenden Player in diesem Segement geworden.


Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Branche pocht auf Investitionen in die Infrastruktur

Die deutsche Transportwirtschaft pocht in der Wirtschaftskrise auf Investitionen in die Infrastruktur. Zum Auftakt der transport logistic in München zeichnete DSLV-Präsident Michael Kubenz ein düsteres Bild der Lage. Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee rief zu mehr Mut in der Krise auf.

Richtfest für Fedex-Umschlagzentrum

FedEx Express, Tochtergesellschaft der FedEx Corp. (NYSE: FDX), und der Köln Bonn Airport haben heute das Richtfest für das neue Zentral- und Osteuropa-Hub des Expressunternehmens gefeiert.

Talsohle in Sicht

Die Anzeichen dafür, dass das Ende des Abschwungs in der Transport- und Logistikbranche in greifbare Nähe kommt, verdichten sich. So gehen die Manager in zahlreichen Branchen davon aus, dass der Abbau der Lagerbestände ein Ende findet. Zudem deuten einige Frühindikatoren darauf hin, dass sich die Stimmung bessert.

Bericht soll Licht ins Dunkel bringen

Gut sechs Wochen nach dem Sturz des langjährigen Bahnchefs Hartmut Mehdorn bekommt der Aufsichtsrat an diesem Mittwoch Untersuchungsergebnisse über die Datenaffäre auf den Tisch. Bei der Sitzung in Berlin wollen die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG sowie die Ex-Bundesminister Gerhart Baum und Herta Däubler-Gmelin Abschlussberichte vorlegen.