Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Oktober-Umfragen: Weiterhin Engpässe und steigende Preise

Der Mangel an Vorprodukten war auch im Oktober ein Hemmschuh für die Produktion. Die Preise für Güter und Dienstleistungen sind zudem erneut rasant gestiegen. Damit stehen die Zeichen in der deutschen Wirtschaft auf Abkühlung, wie die Umfragen für wichtige Frühindikatoren zeigen.

SGL eröffnet drei neue Büros

Ambitionen, die SGL-Präsenz weiter auszubauen, bestünden weiterhin, sowohl in Europa als auch in Afrika, erklärt CEO Allan Melgaard. Frankreich und Westafrika sind Märkte, wo der dänische Logistiker noch Wachstumspotenzial sieht.

„Üben Sie für den Angriffsfall!“

Cyberkriminalität nimmt zu, es kann jederzeit jeden treffen. Daher sollten Unternehmen Notfallkonzepte haben. Und niemals Lösegeld zahlen.

Exporteure erwarten kein schnelles Ende der Lieferengpässe

Die Probleme im globalen Handel werden nach Einschätzung des Bundesverbandes Groß- und Außenhandel weit ins nächste Jahr reichen. Von der künftigen Bundesregierung fordert der Verband eine aktive Handelspolitik.

Prof. Thomas Wimmer auf dem Roten Sofa der DVZ

Prof. Thomas Wimmer, Vorstandsvorsitzender BVL, im Gespräch mit DVZ-Chefredakteur Sebastian Reimann auf dem 38. Deutschen Logistik-Kongress 2021 in Berlin.

AGCO justiert Beschaffungsstrategie nach

Der Landmaschinenbauer aus den USA will sich bei den Faktoren Agilität, Innovation und Resilienz verbessern. Beschaffungschef Josip Tomasevic betont angesichts der globalen Lieferketten-Probleme zudem: „Unsere guten Beziehungen zu unseren Lieferanten und Logistikern retten uns gerade.“

Jochen Quick auf dem Roten Sofa der DVZ

Jochen Quick, Präsident BWVL, im Gespräch mit DVZ-Chefredakteur Sebastian Reimann auf dem 38. Deutschen Logistik-Kongress 2021 in Berlin.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

DCT Gdansk erhält „Pommerschen Greif“

Der polnische Containerterminalbetreiber DCT Gdansk ist mit einem begehrten Wirtschaftspreis der Region Pommern ausgezeichnet worden. Das Unternehmen wertet diese Auszeichnung auch als Anerkennung für den Wettbewerb im Baltikum.

Mega-Verladung Richtung Fernost am O’Swaldkai

Mit der Verladung megaschwerer Großgeräte vom Hamburger O’Swaldkai erweitert Höegh Autoliners seinen bestehenden RoRo-Dienst in den mittleren Osten um die Relationen Indien und China. Höegh Autoliners bietet in Zukunft zwei Mal monatlich eine direkte Verbindung zu den wichtigen Destinationen Mumbai (Indien) und Xingang (China).

VTG steckt Wirtschaftskrise gut weg

Der Waggonvermieter VTG hat im ersten Quartal 2009 den operativen Betriebsgewinn gesteigert. Zwei von drei Sparten liegen trotz der Wirtschaftskrise derzeit gut im Rennen. Der Ausblick ist aber sehr verhalten.

Biosprit ist Thema im Vermittlungsausschuss

Im Streit um die Produktion von Biosprit müssen Bund und Länder am Mittwoch im Vermittlungsverfahren verhandeln. Die Mineralölwirtschaft droht unterdessen mit höheren Tankstellenpreisen von 2 bis 3 Cent je Liter.