Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Otto Group plant Großinvestition bei Hermes

Außer den Paketkapazitäten werden die Fulfilment-Strukturen ausgebaut. Dabei will das Familienunternehmen künftig an einem bestehenden und einem neuen Standort die Logistik der Händler Otto und Mytoys kombinieren.

Kloosterboer übernimmt Columbus

Der niederländische Kühllogistiker erweitert sein Netz um die Spedition im Fischereihafen von Bremerhaven. Das Unternehmen bietet multimodale Speditionsleistungen, die Organisation von Rücktransporten und die Zollabwicklung.

Nagel-Group-CEO: „Wir sind kein Gewinner der Krise“

Carsten Taucke im Gespräch über die vergangenen Coronamonate in der Lebensmittellogistik, das veränderte Konsumverhalten der Menschen und künftige Herausforderungen wie den Fahrermangel, den Brexit und die Digitalisierung.

Coronavirus News-Update: Kreuzfahrtbranche startet Saison in Deutschland

Erste Reedereien eröffnen die Kreuzfahrtsaison in Deutschland. Amazon will in den USA und Kanada 75.000 neue Mitarbeiter für die Lager- und Lieferlogistik verpflichten. Und: Der fränkische Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat nach einem vielversprechenden ersten Quartal seine Prognose für 2021 angehoben. Der Überblick.          

Nordfrost: „Das Potenzial des Tiefwasserhafens besser nutzen“

Britta und Falk Bartels über die angespannte Abfertigungssituation in den deutschen Nordseehäfen, die Entwicklung umweltfreundlicher Lösungen und die aktuelle Lage in der Lebensmittellogistik.

Neuer Getränkekasten spart Volumen

Ein kleines Ingenieurbüro in Dortmund und die Firma Bekuplast haben eine neue Getränkekiste entwickelt. Sie versprechen, dass sich damit deutlich mehr Flaschen und Kästen pro Europalette transportieren und lagern lassen.

transport logistic - Der Rückblick

Wie groß gerade in Pandemiezeiten das Bedürfnis nach Informationsaustausch ist, hat die transport logistic Online in der vergangenen Woche bewiesen. Drei Tage diskutierten rund 8500 Teilnehmer in zahlreichen digitalen Sessions. Zentrale Themen waren Nachhaltigkeit, Digitalisierung und die Lehren aus der Corona-Pandemie. Die DVZ hat einen Überblick über die wesentlichen Inhalte zusammengestellt. 

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Streit um Landebahn setzt sich fort

Unmittelbar vor dem Baubeginn der neuen Landebahn des Frankfurter Flughafens am Freitag ist der Streit um den Ausbau neu angefacht worden. Während die deutschen Flughäfen den Start der Bauarbeiten als überfälligen Schritt begrüßte, sprachen Gegner des Milliardenprojekts von einem Symbol für eine wirtschaftliche Fehlentwicklung in der Region.

Mittelständler warten bei grünen Konzepten ab

Grüne Logistikprodukte und CO2-Bilanzen haben sich noch nicht durchgesetzt – weder bei Dienstleistern noch bei Verladern. Das geht aus zwei Studien von PricewaterhouseCoopers (PwC) und Accenture hervor.

Teneso startet europaweites Angebot

Elf europäische Logistikunternehmen, die sich auf hochwertige technische Güter spezialisiert haben, schließen sich zusammen. Die neue paneuropäische Logistikgesellschaft nennt sich Teneso Europe SE.

Sparprogramm nach Umsatzeinbruch

Die Deutsche Post hat im ersten Quartal einen Umsatzeinbruch erlitten, sieht aber die Talsohle erreicht. Postchef Frank Appel bekräftigte am Mittwoch in Bonn seine Absicht, die wöchentliche Arbeitszeit in der Briefzustellung von 38,5 Stunden ohne Lohnausgleich zu verlängern.