Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Coronavirus News-Update: Weiterer Milliardenverlust für United Airlines

Der Anteil des Online-Handels im Einzelhandel wird nach Einschätzung von Wirtschaftsforschern bis 2026 auf 16,5 Prozent steigen. Und: Der US-Paket- und Kurierdienst UPS plant Stellenstreichungen in seiner Deutschlandzentrale. Der Überblick.

Gundula Ullah wird BME-Vorsitzende

Die Managerin der Funke Mediengruppe wurde an die Spitze des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik gewählt. Sie folgt auf Horst Wiedmann. Der BME befindet sich derzeit in Kurzarbeit.

DSLV erwartet zunehmende Probleme im UK-Verkehr

80 Prozent aller Warensendungen aus dem Vereinigten Königreich in die EU sind derzeit nicht oder falsch deklariert, teilt der Bundesverband Spedition und Logistik (DSLV) mit. Er befürchtet, dass Spediteure und Transportunternehmen ihre Angebote nicht unverändert aufrechterhalten können, wenn die verladende Wirtschaft sich nicht schnell auf die neuen Zollvorschriften einstellt.

Medienlogistik: Zeitfracht übernimmt Buchpartner

Das Berliner Familienunternehmen will die Mehrheit an dem Einzelhandels-Dienstleister in Darmstadt übernehmen. Dieser organisiert mit zuletzt 820 Beschäftigten eigenständige Buchabteilungen in Supermärkten, Elektronikfachmärkten oder Discountern.

Chiphersteller: Teil eines hochkomplexen Wertschöpfungsnetzes

Die akuten Engpässe bei wichtigen Halbleiter-Produkten wie Elektronik-Chips und Sensoren alarmieren die deutsche Autoindustrie. Doch wie kommt es zu dem Mangel? Die DVZ hat mit dem Mikroelektronik-Experten Sven Baumann gesprochen.

Auto-Lieferkette: Der große Mikrochip-Mangel

Halbleiter sind ein Grundmaterial für Mikrochips, die in sämtlicher Elektronik stecken. Lieferengpässe setzen derzeit vor allem Autohersteller unter Druck. Was sind die Ursachen – und wann ist die Versorgung wieder stabil?

Kontraktlogistik: Trumpfheller wechselt zu Schenker

Ole Trumpfheller ist neuer Leiter Kontraktlogistik und Supply Chain Management im Cluster Deutschland/Schweiz. Er war zuletzt bei Deutsche Post DHL und folgt auf Alfred Endörfer.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Fraport beginnt Rodung

Begleitet von Protesten der Ausbau-Gegner hat der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport am Dienstagmorgen mit den Rodungsarbeiten für eine neue Start- und Landebahn und ein Frachtzentrum im Kelsterbacher Wald begonnen.

Bulcon stellt Liniendienst ein

Die Reederei Navigation Maritime Bulgare, Varna, stellt den Liniendienst von Nordkontinent ins östliche Mittelmeer und in das Schwarze Meer ein.

Kreuzfahrt-Boom tröstet über Frachteinbruch hinweg

Die weltweite Wirtschaftskrise geht auch am Seehafen Kiel nicht spurlos vorbei. Zwischen Fracht- und Passagiergeschäft gibt es allerdings massive Unterschiede.

Berliner Flughäfen wollen Rekordergebnis wiederholen

Die Berliner Flughäfen setzen trotz der Wirtschaftskrise auf eine stabile Entwicklung in diesem Jahr. Bei der Fracht gab es gegen den weltweiten Trend sogar einen Zuwachs.