Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Einkaufsmanagerindex zieht kräftig an

Die deutsche Industrie befindet sich weiter im Höhenflug. Produktion und Neuaufträge steigen deutlich an, der Stellenabbau schwächt sich ab. Die Geschäftsaussichten bewerten die Einkäufer im September so positiv wie seit Januar 2018 nicht mehr.

Otto Group mit steigendem Umsatz im Onlinehandel

Der Hamburger Versandhändler verbucht in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2020/21 stark steigende Umsätze im E-Commerce. Davon profitierte auch Hermes. Otto will weiter in die logistische Infrastruktur investieren.

Lebensmittel-Lieferdienste: In den Markt kommt Bewegung

Die Coronakrise bescherte Online-Lieferdiensten einen Boom. Nun hoffen Händler auf dauerhaft steigende Umsätze. Das regt auch Mitbewerber an.

Tapa warnt: Ladungsdiebe trotz Corona aktiv

Im ersten Halbjahr gab es deutlich weniger Taten als im Vorjahreszeitraum – dennoch: Auch in Pandemie-Zeiten gehen noch immer viele, vor allem professionelle Diebe auf Beutezug. Die Dunkelziffer dürfte zudem hoch sein.

Coronavirus News-Update: American Airlines startet Zwangsbeurlaubung

Die Einschnitte beim Personal sollen ab heute etwa 13.400 Mitarbeiter betreffen. Südkorea verzeichnet erstmals seit sieben Monaten wieder einen Exportanstieg. Und an den bayerischen Autobahnen in Grenznähe werden keine Coronatests mehr angeboten. Der Überblick.

Globus baut Logistik in Russland aus

Der Lebensmittelhändler aus dem Saarland hat im Beisein von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier nordöstlich von Moskau ein Logistikzentrum eröffnet. Globus hat 73 Mio. EUR investiert.

Skoda stellt Logistikinnovationen vor

Für eine bessere Beladung von Seecontainern hat die Volkswagen-Tochter eine KI-Anwendung entwickelt. Die App berechnet, wie die Palettentypen verladen werden müssen. Und: Im Werk Kvasiny kommt ein neuer Roboter zum Einsatz.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Einkauf fehlt strategische Ausrichtung

Trotz wachsender Herausforderungen im Einkauf in der Lebensmittelindustrie sehen nur 15 Prozent der deutschen Unternehmen die absolute Notwendigkeit, grundlegende Veränderungen durchzusetzen.

Reinecke & Associates gründet neues Beratungsunternehmen

Mit Wirkung zum 1. Dezember 2009 ist die Firma Reinecke Associates Strategy Consulting GmbH offiziell tätig.

Umweltschützer fordern Umweltzone auf der Autobahn

Mit einem Tempolimit von 80 km/h auf dem Frankfurter Autobahnring wollen Umweltschützer den gesundheits- und klimaschädigenden Dieselruß reduzieren. Zugleich müsse die Umweltzone in Frankfurt verschärft werden, forderten vier führende Umweltverbände am Donnerstag in Frankfurt.

Niedersachsen legt Verschnaufpause ein

Die weltweite Wirtschaftskrise hat auch in der Logistikbranche in Niedersachsen deutliche Spuren hinterlassen. Die Landesregierung rechnet erst für 2011 mit einer spürbaren Besserung der Branchensituation.