Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Bayern bestärkt Blockchain

In Regensburg hat sich ein 
IT-Logistikcluster etabliert, das als einer von zwölf Partnern ein EU-weites, sektor- und grenzüberschreitendes Blockchain-Ökosystem aufbauen möchte.

Meyer QSL ersetzt Crossdock in Hamburg

Der auf die Systemgastronomie spezialisierte Logistiker hat ein neues Lager bezogen. Die Nähe zum Hamburger Hafen verleiht der Anlage eine strategische Bedeutung.

Logistikwirtschaft in Alarmstimmung

Das Klima in der deutschen Logistikwirtschaft erinnert an die Anfänge der Weltfinanzkrise. Die Mehrheit der Unternehmen hat keine Hoffnung mehr auf kurzfristige Besserung, wie die aktuelle Erhebung für den Logistikindikator zeigt.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Jurk wirbt für Logistik-Standort Sachsen

Sachsens Wirtschaftsminister Thomas Jurk (SPD) will Sachsen als Logistik-Land bekannter machen. Ein Gutachten im Auftrag seines Hauses hat ergeben, dass der Freistaat als Logistik-Standort noch zu wenig wahrgenommen wird.

Düstere Aussichten für Spediteure

Die Wirtschaftskrise und die Erhöhung der Lkw-Maut auf Autobahnen machen der Transportwirtschaft schwer zu schaffen. Im laufenden Jahr werde es zu Umsatzeinbußen von rund 20 Prozent kommen.

Bankgeschäft wird für Staatspost wichtiger

Angesichts kontinuierlich sinkender Briefmengen gewinnt das Bankgeschäft für staatliche Postgesellschaften an Bedeutung. Die Antwort der staatlichen Post darauf sei eine Diversifizierungsstrategie.

Agility gründet Tochtergesellschaft in Rumänien

Der kuwaitische Logistikdienstleister Agility hat eine Tochtergesellschaft in Rumänien gegründet. Agility Romania soll die Position des weltweit operierenden Unternehmens in Mittel- und Osteuropa stärken und zum Ausbau paneuropäischer Verkehre beitragen.