Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Kühne + Nagel expandiert nach Belgien und in die Niederlande

Nachdem das Unternehmen bereits im Sommer 2019 die österreichische Jöbstl-Gruppe übernommen hat, baut es sein Verkehrsnetz durch eine weitere Akquisition nun in zwei weiteren zentralen Logistikmärkten in Europa aus.

Geodis: Drei Wege in die Zukunft

Digitalisierung, urbanes Wachstum, Klimaschutz – auf diese drei Bereiche legt Geodis-CEO Marie-Christine Lombard für die kommenden Jahre ihr besonderes Augenmerk. Die Französin verfolgt dabei verschiedene Ansätze.

Aufbruch in eine neue Ära

Seit 2018 wird Riege Software von der zweiten Unternehmergeneration geführt. Diese möchte das Geschäft stärker internationalisieren und die Vernetzung des TMS Sope vorantreiben.

Mensch-Maschine-Schnittstelle

Ob eine Software erfolgreich im Unternehmen eingeführt wird, hängt nicht davon ab, wie gut das Lastenheft formuliert ist. Es kommt darauf an, dass die Mitarbeiter die Veränderung 
akzeptieren.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Gelungener MöLo-Start

Die MöLo, erste Fachmesse für Möbellogistik, Umzugsspedition und Service, ist trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfelds angenommen worden.

Appel ist zuversichtlich

Postchef Frank Appel sieht die Talsohle der Wirtschaftskrise erreicht. Der April habe noch keine Verbesserungen, aber auch keine Verschlechterungen mehr gebracht.

NKG Kala Hamburg übernimmt Rohkaffee-Logistik für Sara Lee

Die auf Lagerung, Umschlag und Verarbeitung von Rohkaffee spezialisierte NKG Kala Hamburg GmbH übernimmt die komplette Rohkaffee-Logistik für drei Sara Lee Röstereien in Nord- und Osteuropa.

"Die Branche nimmt sich selbst die Butter vom Brot"

Der Preisverfall im Güterkraftverkehr wird allgemein beklagt. Doch was steckt dahinter? Ominöse Marktkräfte? Stephan Opel, Geschäftsführer der mittelständischen HDE Logistik GmbH, bezweifelt das. Im Interview mit der DVZ spricht er von Preisdrückerei und nimmt die Branche in die Pflicht.