Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Knackpunkte auf dem Weg zur digitalen Lieferkette

Erste Digitalprojekte zeigen: Nicht die technische Umsetzung, sondern das Einbinden von Supply-Chain-Partnern und Mitarbeitern ist die wahre Herausforderung, waren sich Experten bei einer Konferenz mit zahlreichen VW-Logistikentscheidern einig.

Dürre 2018: Verlader überprüfen ihre Logistik

Im vergangenen Jahr sorgte eine langanhaltende Trockenperiode für Versorgungsprobleme bei verladenden Unternehmen. Die haben daraus offenbar ihre Lehren gezogen, wie eine DVZ-Umfrage ergab.

Nagel-Group strafft Partnernetz für die Schweiz

Die Lebensmittellogistiker Nagel-Group und Bischof haben ihre Kooperation bei Kühl- und Tiefkühltransporten in die Alpenrepublik ausgebaut.

Lea Metzler verlässt den BWVL

Lea Metzler, langfristig vorgesehene neue Geschäftsführerin des des Bundesverbands Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL), verlässt den Verband Ende Juni auf eigenen Wunsch. Maßgeblich seien private Gründe, die die 26-jährige nach München führen würden, begründet Hauptgeschäftsführer Christian Labrot die Personalie. Der BWVL werde sich nun nach einem neuen Hauptgeschäftsführer umschauen. Labrot selbst geht Ende des Jahres in den Ruhestand.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Transport logistic 2009 wächst

Die Fachmesse transport logistic 2009 verzeichnet schon jetzt einen Zuwachs von 15 Prozent bei den Ausstellern.

Gemeinschaftsstand auf der transport logistic China

Die deutsche Logistikwirtschaft wird sich stark auf der transport logistic China engagieren, die vom 17. bis 19 Juni 2008 in Shanghai stattfindet.

Spediteur darf Standgeld berechnen

Amtsgerichtsurteil: Wer mit seinem Lkw zu lange an der Rampe warten muss, kann dem Empfänger Standgeld berechnen.

Logistiker sind jetzt Lebensmittelunternehmer

Die gesetzlichen Anforderungen an die Lebensmittelhygiene führen dazu, dass sich Logistikunternehmen technisch und organisatorisch anpassen müssen.