Deutsche Verkehrs-Zeitung

Logistik

Konjunktur-Update: Bessere Aussichten für Autoabsatz in China

Der chinesische Automarkt erholt sich womöglich schneller als bisher gedacht. Die deutsche Baubranche hat trotz Coronakrise ihr Umsatzwachstum fortgesetzt. Die Lage im Maschinenbau dagegen sieht weiterhin düster aus. Der Wochenüberblick.

Gaston Schul übernimmt MRF Customs Clearance

Der niederländische Zolldienstleister ist ab sofort auch in Großbritannien präsent. Damit will das Unternehmen kleinere und mittelgroße Unternehmen besser bei den Herausforderungen rund um den Brexit unterstützen.

Eat Happy beauftragt Meyer QSL

Meyer Quick Service Logistics hat einen neuen Auftrag gewonnen. Der Frischelogistiker beliefert künftig rund 680 Standorte des Asia-Food-Spezialisten in Deutschland und Österreich. Und die Zusammenarbeit soll bald ausgeweitet werden.

Coronavirus News-Update: Passagierzahlen am Flughafen München gehen zurück

Der Franz-Josef-Strauß-Airport verzeichnet zwei Drittel weniger Fluggäste. Bei der Lufthansa gehen die Personalverhandlungen weiter. Der Boden- und Sicherheitsdienstleister Wisag will in Berlin rund die Hälfte der Arbeitsplätze streichen. Der Überblick.

Verkehrsforum sieht E-Frachtinformationen als Digitalisierungstreiber

Etwa 2025 sollen die Behörden der EU-Staaten verpflichtet sein, Frachtinformationen in elektronischer Form zu akzeptieren. Eine entsprechende Verordnung ist jetzt beschlossen worden. Technische Fragen müssen aber noch geklärt werden.

Ab Mitte Juli gelten in der EU neue Zollvorschriften

Über 40 Änderungen für Formalitäten bei der Ein- und Ausfuhr von Waren sind in der Neufassung einer EU-Verordnung aufgelistet, die am 26. Juni veröffentlicht wurde. 20 Tage später müssen die neuen Regeln angewendet werden.

Immobilien: DVV startet „Ramp One“

Unterstützt von der DVZ und in Kooperation mit der Initiative Logistikimmobilien (Logix) sowie der Messe Expo Real finden Entscheider auf Ramp-One.de ab sofort einen schnellen Überblick über die Entwicklungen und Investitionen in den Logistikregionen Deutschlands.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Logistik

Lastenrad-Markt wächst

Die Zahl der Lastenräder steigt stetig an. Das ergab eine Umfrage vom Mai. Für 2020 erwarten die Initiatoren gar einen Anstieg der verkauften Cargo-Bikes von 53 Prozent.

Bertschi widersteht Corona recht gut

Wie viele andere Unternehmen hat auch der Schweizer Chemielogistiker Geschäft eingebüßt. Aber die finanzielle Situation ist robust, der Blick auf „neue Chancen des Marktes“ ungetrübt.

VW-Tochter Seat setzt erstmals Outdoor-Roboter ein

Auf dem Werksgelände im spanischen Martorell erledigen neuerdings acht autonome Roboter den Transport. Sie befördern schwere Teile auf einer 3,5 km langen Strecke und ersetzen damit LKW. Das Projekt ist laut Seat in Europa einzigartig.

Projekt zur Mikrologistik gestartet

Anfang Juli ist ein auf vier Jahre angelegtes Forschungsprojekt namens Flow-Pro (Professioneller Fluss) gestartet. Im Rahmen der Bundesinitiative „mFund“ fördert das BMVI das Vorhaben mit 4 Mio. EUR.