Deutsche Verkehrs-Zeitung

Straße

Mehr als „Learning on the Job“

Die British International Freight Association will den Fachkräftemangel in der Logistik aktiv ­bekämpfen. Mittel zum Zweck ist ein zusammen mit Kühne + Nagel entwickelter Ausbildungsstandard.

Güterverkehrsleistung wächst im 1. Halbjahr 2018

Auf Straße, Schiene und Wasserstraße hat es im ersten Halbjahr 2018 Verkehrsleistungszuwächse von zwischen 1 und 3,1 Prozent gegeben. Uneinheitlich verlief dagegen die Umsatzentwicklung der Landverkehrsträger. Das hat das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) ermittelt.

Mautstatistik wird zum Frühindikator

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) und das Statistische Bundesamt haben mit dem LKW-Maut-Fahrleistungsindex ein Prognosetool für den Konjunkturverlauf entwickelt.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Straße

Mauteinnahmen auf über 5 Mrd. EUR gestiegen

Die Einnahmen des Bundes aus der LKW-Maut sind im vergangenen Jahr wie erwartet kräftig gestiegen. Sie schnellten nach Informationen der DVZ um fast 500 Mio. EUR auf 5,166 Mrd. EUR in die Höhe. Das Gros dieser Mehreinnahmen ist auf die Mitte vergangenen Jahres erfolgte Ausweitung auf alle Bundesstraßen zurückzuführen – gut 420 Mio. EUR dürfte diese nach DVZ-Berechnungen im zweiten Halbjahr zusätzlich in die Bundeskassen gespült haben.

Lang-LKW passieren belgisch-niederländische Grenze

Was anderswo streng verboten ist, darf an der Grenze zwischen den Niederlanden und Belgien geschehen: Lang-LKW verkehren zwischen den beiden Staaten. Möglich ist das durch spezielle Regeln des Benelux-Staatenverbundes.

Postnord fährt in Deutschland mit Lang-LKW

Deutsche Postnord-Tochter setzt zweiten Lang-LKW in Dienst: Nachdem ein Fahrzeug bereits seit Mitte 2017 zwischen Lübeck-Travemünde und dem dänischen Køge pendelt, fährt nun ein zweier LKW in die Osnabrücker Region.

Verpflichtender Abbiegeassistent in Österreich gefordert

Mitten in Wien stirbt ein Schulkind durch einen abbiegenden LKW. Eine Petition, die in drei Tagen 22.000 Unterstützer fand, fordert Verkehrsminister Norbert Hofer nun auf, sich so schnell wie möglich für den verpflichtenden Einbau von Abbiegeassistenten in alle Nutzfahrzeuge einzusetzen.