Straße

Hermann Grewer ist 80 geworden

Der Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse engagierte sich langjährig in den Bereichen Transport und Verkehr auf nationaler und internationaler Ebene. Außerdem baut er den elterlichen Transportbetrieb zu einem bedeutenden mittelständischen Anbieter transportlogistischer Dienstleistungen im Bereich technischer Gase aus.

Verkehrszentrale Deutschland: Staus elektronisch vermeiden

Operatoren im Kontrollraum überwachen rund um die Uhr die automatische Streckenbeeinflussung. Ziel der Verkehrsmanager ist eine gleichmäßige Netzauslastung.

Schweizer Abgeordnete fordern Maut für Gotthardtunnel

Die Zahl der Staus vor dem Gotthardtunnel steigt, auch Lkw stehen immer häufiger still. Schweizer Parlamentsabgeordnete aus drei verschiedenen Parteien rufen die Regierung auf, einzugreifen.

Contargo: Elektrischer Container-Shuttle für Tchibo

Der Dienstleister Contargo Road Logistics transportiert im Hamburger Hafen eingehende Rohware per Elektro-Lkw zum Lager des Kaffeerösters. Die beiden Fahrzeuge verkehren im 24-Stunden-Betrieb.

Nächster neuer Partner für Big Move

Die Schwergutkooperation erweitert ihr Leistungsspektrum mit Weiland Kran & Transport aus Lampertheim. Der Dienstleister aus der Rhein-Main-Neckar-Region verfügt mit seinen Kranfahrzeugen über besondere Expertise im Montagebereich.

Garbe Transport kauft in Schleswig-Holstein zu

Das Hamburger Transportunternehmen übernimmt im Rahmen eines Asset Deals die Teil- und Komplettladungssparte von Rolf H. Peters aus Bargteheide. Das Geschäft umfasst 26 Lkw, knapp 40 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von knapp 7 Millionen Euro.

 

 

Dänisches Parlament beschließt Lkw-Maut

Mit einer kilometerabhängigen Maut sollen in dem skandinavischen Land Anreize für eine Umstellung des Schwerlastverkehrs auf CO₂-arme Fahrzeuge geschaffen werden. Außerdem geht es darum, exaktere Abgaben für die Auswirkungen des Verkehrs auf die Umwelt, die Abnutzung der Straßen, Unfälle, Lärm und Verkehrsüberlastung einzuführen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Straße

Hermes-Managerin: „Niemand sollte irgendeine Quote erfüllen müssen“

Logistik statt Immobilien: Durch einen Glücksfall hat Jasmin Stanislawski ihren Weg in die Logistikbranche gefunden. Im DVZ-Interview spricht sie sich für mehr Mut und Diversität in der Branche aus.

Rahmede-Brückensprengung macht Platz für Neubau

Die Talbrücke Rahmede an der Autobahn 45 ist seit Sonntag Geschichte. Mit einem lauten Knall, einer Druckwelle und einer gewaltigen Baustaubwolke ist sie von der Bildfläche verschwunden. 150 Kilogramm Sprengladung ließen die Pfeiler des bis zu 70 Meter hohen und gut 450 Meter langen Bauwerks kollabieren, die Brücke stürzte herab in ein riesiges Fallbett.

Transportpreise: Europaweit langsamer Rückgang

Die Preise im europäischen Straßentransport waren im ersten Quartal rückläufig, lagen aber deutlich über Vorjahresniveau, wie eine aktuelle Analyse zeigt. Die Experten erwarten, dass das Gesamtvolumen des Marktes 2023 moderat wachsen wird.

Streck Transport übernimmt Stückgut-Sparte der Spedition Fecht

Streck Transport übernimmt zum 1. Juni 2023 den Geschäftsbereich Sammelgut der Spedition Fecht aus Meßkirch. Das Unternehmen integriert den 3.000 Quadratmeter großen Umschlagbetrieb künftig in die Stückgutkooperation NG.network.