Deutsche Verkehrs-Zeitung

Straße

5 Mio. EUR zusätzlich

Vom 19. Juni 2019 an können interessierte Unternehmen wieder Anträge für eine Förderung zum Einbau von Abbiegeassistenzsystemen einreichen. Das gab das Bundesamt für Güterverkehr bekannt.

BMVI gegen Meldepflicht

Das Einsatzpotenzial für Lang-LKW ist nur sehr gering. Auf 90 Prozent aller Autobahnen sei ein Anteil von 0,5 Prozent zu erwarten, sagte Verkehrsstaatssekretär Enak Ferlemann kürzlich im Bundestag.

Fast jeder fünfte Maut-Kilometer wird auf Bundesstraßen gefahren

Die mautpflichtigen Fahrleistungen auf deutschen Straßen sind im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um rund 20 Prozent auf 10,2 Mrd. km in die Höhe geschnellt. Wesentlicher Grund für den kräftigen Anstieg ist die Ausweitung der Mautpflicht Mitte 2018 auf alle Bundesstraßen.

Städte brauchen neue Lieferkonzepte

Die transport logistic und die DVZ thematisieren die Herausforderungen der urbanen Versorgung.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Straße

Pamyra wird europäisch

Über die Vergleichs- und Buchungsplattform des Start-ups können jetzt auch europaweite Transporte vereinbart werden. Die Erweiterung ist Teil eines umfangreichen Relaunches.

Erste Elektro-Autobahn für Oberleitungs-LKW in Deutschland in Betrieb

Die erste Elektro-Autobahn für den Güterverkehr in Deutschland ist heute in Hessen in Betrieb genommen worden.

BGL-Analyse: Geschäftslage sinkt auf Vierjahrestief

Steigende Kosten, sinkende Umsätze und der schlechteste Geschäftslage-Saldo seit knapp vier Jahren: Zu diesem Ergebnis kommt die Konjunkturanalyse des Bundesverbandes für Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) für das vierte Quartal 2018.

Raben-Niederlassung in Neumünster nimmt Betrieb auf

In Neumünster hat die nördlichste Niederlassung der Raben Group in Deutschland ihren Betrieb aufgenommen. Aus der Anlage, die Teil des Raben-eigenen Stückgutnetzwerkes ist, wird der Logistikdienstleister für seine Kunden Waren in ganz Schleswig-Holstein verteilen.