Deutsche Verkehrs-Zeitung

Schiene

Bahnlobby legt Politikagenda vor

Das Papier, an dem die Gemeinschaft der Europäischen Eisenbahn- und Infrastrukturunternehmen (CER) arbeitet, richtet sich an künftige EU-Abgeordnete.

Kooperation für gutes Klima

Speditions- und Bahnverbände DSLV und VDV zeigen wettbewerbsfähige Logistiklösungen.

Duisburg und die Neue Seidenstraße

Der Hafen Duisburg will die neue Verbindung mit dem Reich der Mitte fördern und vorantreiben.

Containerzug Hamburg-Köln gestartet

CTS und IGS Intermodal bieten dreimal pro Woche eine Shuttlezug-Verbindung zwischen den norddeutschen Seehäfen und dem Rheinland an. Rheincargo ist für die Traktion verantwortlich.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Schiene

Dänemark bringt Bauarbeiten für Fehmarnbelt-Tunnel auf den Weg

Voraussichtlich ab Herbst 2019 beginnen bei Rødbyhavn auf der dänischen Insel Lolland umfassende Bauarbeiten für den Fehmarnbelt-Tunnel. Dazu zählen die Fabrik für die 89 Tunnelelemente aus Beton und ein Arbeitshafen.

Scanlog und Findus setzen auf Schienenlogistik

Das schwedische Lebensmittelunternehmen Findus, Teil des Konzerns Nomad Food, hat zusammen mit der Spedition Scanlog ein nachhaltiges Konzept für Nahrungsmittel aus Italien entwickelt. Mit dem Bahnprodukt Italy Direct werden jetzt Suppen, Hackfleisch- und Pastasaucen aus Italien ausschließlich auf der Schiene nach Schweden gebracht.

SBB Cargo mit schwarzen Zahlen

Schweizerische Bundesbahnen legen positiven Jahresabschluss 2018 vor. Im Güterverkehr bereitet der Einzelwagenladungsverkehr Sorgen.

Unglückstrailer war vermutlich ungesichert

Die Havariekommission hat einen Zwischenbericht zur Zugkollision im Januar auf der Storebaelt-Brücke vorgelegt. Noch stehen weitere Untersuchungen an - auch grundsätzlich zur Sicherungstechnik.