Deutsche Verkehrs-Zeitung

Schiene

Schiene

Eisenbahner-Streik legt DB Güterverkehr lahm

Der heutige Warnstreik (10. Dezember 2018) der in der Gewerkschaft EVG organisierten Eisenbahner betrifft neben dem Personenverkehr auch den Güterverkehr erheblich. Da bundesweit auch zahlreiche Stellwerke bestreikt werden ist der Betrieb des gesamten Schienennetzes beeinträchtigt. Zuvor hatten die Verhandlungsführer der Gewerkschaft das Angebot der DB abgelehnt und die Gespräche abgebrochen.

Schiene

DB reduziert Gewinnziel

Die Deutsche Bahn wird 2019 das in der bisherigen Mittelfrist-Planung genannte Gewinnziel nicht erreichen. Das berichtet die DVZ-Schwesterpublikation Rail Business unter Verweis auf die Nachrichtenagentur Reuters. Laut Konzernunterlagen rechnet die DB für 2019 mit einem Ergebnis vor Steuern und Zinsen von 1,9 Mrd. EUR – bisher waren 2,7 Mrd. EUR vorgesehen. Dabei sinken die Erwartungen für alle Konzernsparten.

Schiene

Neuer Dreh im Kombinierten Verkehr

Das „Umsteigen“ von Behältern im Megahub Lehrte soll der Schiene weitere Märkte erschließen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Schiene

Schiene

Mercitalia startet Frachtverkehr auf Hochgeschwindigkeitsstrecke

An diesem Mittwoch startet der erste Güterzug auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen dem Mercitalia-Terminal in Maddaloni-Marcianise (Caserta) in der Nähe von Neapel. Innerhalb von dreieinhalb Stunden erreicht er das Güterverkehrszentrum Bologna, einem der wichtigsten Logistikzentren Norditaliens.

Schiene

Ab auf die Schiene

In der Schweiz hat die Bahn viele Freunde – auch weil die Politik einer klaren Linie folgt: Ein leistungsfähiges Angebot auf der Schiene, Restriktionen auf der Straße. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

See

Lübecker Lückenschluss im Kombi-Netz

Der Lübecker Hafen schließt die letzte Lücke in seinem Angebot an intermodalen Verkehren mit dem deutschen Hinterland.

Bundesverkehrswegeplan 2030

Schienenprojekte: Die Knoten sind gelöst

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat am Dienstag prioritäre Schienenprojekte vorgestellt. 22 sollen in den Vordringlichen Bedarf aufrücken und in den nächsten Jahren realisiert werden.