Deutsche Verkehrs-Zeitung

Schiene

DB und GDL einigen sich – EVG droht mit Arbeitskampf

Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft GDL haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Um weitere Streiks zu verhindern, sucht die Bahn nun auch eine zügige Verständigung mit der Konkurrenzgewerkschaft EVG, die nun ebenfalls mit Maßnahmen bis zum Arbeitskampf droht.

Bahn und GDL: Einigung in Sicht?

Die beiden Tarifparteien haben kurzfristig bekannt gegeben, dass sie gemeinsam über den Stand der Dinge im Tarifstreit informieren wollen. Bisher hat die Gewerkschaft das um eine Entgeltkomponente erweiterte Angebot der DB nicht abgelehnt.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Schiene

Sofort mehr Züge

Das Sofortprogramm Seehafen-Hinterlandverkehr, mit dem die Verbindungen zu den Häfen auf das Verkehrswachstum der nächsten Jahre vorbereitet werden, macht Fortschritte. 10 der 24 Maßnahmenbündel und 20 Teilprojekte sind fertig.

Henkel & Schwarzkopf nutzt die Schiene für Friseurprodukte.

Und der Transport sitzt

Henkel & Schwarzkopf nutzt die Schiene für Friseurprodukte.

Eisenbahnknoten Halle wird für 252 Mio. EUR ausgebaut

Bund und Deutsche Bahn Netz AG haben eine Finanzierungsvereinbarung über den Ausbau des Eisenbahnknotenpunktes Halle unterzeichnet.

Gemeinsam zum Gewinn

Vier italienische Bahnen bündeln Kräfte und nutzen Skaleneffekte.