Deutsche Verkehrs-Zeitung

Schiene

Kooperation für gutes Klima

Speditions- und Bahnverbände DSLV und VDV zeigen wettbewerbsfähige Logistiklösungen.

Duisburg und die Neue Seidenstraße

Der Hafen Duisburg will die neue Verbindung mit dem Reich der Mitte fördern und vorantreiben.

Containerzug Hamburg-Köln gestartet

CTS und IGS Intermodal bieten dreimal pro Woche eine Shuttlezug-Verbindung zwischen den norddeutschen Seehäfen und dem Rheinland an. Rheincargo ist für die Traktion verantwortlich.

Neat bringt noch nicht die erhoffte Produktivität

Der Kombi-Operateur Hupac regt an, die staatliche Unterstützung für den KV nicht wie geplant Ende 2023 auslaufen zu lassen. Die „Betriebsbeiträge“ sollten in reduzierter Form „bis etwa 2030“ verlängert werden.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Schiene

Erster Spatenstich für Seehafenanbindung per Bahn bei Uelzen

In Uelzen soll eine neue Gleisanbindung die Verbindung der Seehäfen mit dem Hinterland verbessern.

Transporte auf der Schiene rückläufig

Das Transportaufkommen auf der Schiene ist in den ersten neun Monaten des Jahres im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum um 3,5 Prozent eingebrochen.

Bundestag streicht Schienenbonus

An Bahnstrecken soll es künftig den gleichen Lärmschutz wie an Straßen geben. Der Bundestag beschloss am Donnerstagabend, den sogenannten Schienenbonus bei den Lärmgrenzwerten abzuschaffen.

RZD trennt sich von Güterverkehrs- und Wartungsunternehmen

Die russische Regierung privatisiert weitere Teile der Russischen Eisenbahnen RZD.