Deutsche Verkehrs-Zeitung

Schiene

Bahnlobby legt Politikagenda vor

Das Papier, an dem die Gemeinschaft der Europäischen Eisenbahn- und Infrastrukturunternehmen (CER) arbeitet, richtet sich an künftige EU-Abgeordnete.

Kooperation für gutes Klima

Speditions- und Bahnverbände DSLV und VDV zeigen wettbewerbsfähige Logistiklösungen.

Duisburg und die Neue Seidenstraße

Der Hafen Duisburg will die neue Verbindung mit dem Reich der Mitte fördern und vorantreiben.

Containerzug Hamburg-Köln gestartet

CTS und IGS Intermodal bieten dreimal pro Woche eine Shuttlezug-Verbindung zwischen den norddeutschen Seehäfen und dem Rheinland an. Rheincargo ist für die Traktion verantwortlich.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Schiene

Abfahrt in die Zukunft

Die Wanne Herner Eisenbahn hat den Strukturwandel im Ruhrgebiet gemeistert – dank neuer Großkunden und eines erweiterten Angebots an Transport­leistungen.

DB Cargo / VTG: Innovative Wagen sparen Energie

Die Arbeitsgemeinschaft von DB Cargo und VTG zieht eine positive Bilanz ihres Betriebsversuchs. Das Verkehrsministerium hatte das Projekt gefördert.

Alpentransit: Österreichische Transporteure mit 5-Punkte-Plan

Der Alpentransit ist ein Thema, das nicht nur Österreich in die Pflicht nimmt, sondern auch die direkten Nachbarländer Deutschland und Italien – so der jüngste Tenor der Wirtschaftskammer Österreich (WKO).

Operativer Gewinn von VTG leicht gestiegen

Der Waggonvermieter und Schienenlogistiker VTG hat den Konzernumsatz 2018 um 5,7 Prozent auf 1,07 Mrd. EUR gesteigert. Der Zuwachs ist unter anderem auf die dynamische Entwicklung in der Waggonvermietung zurückzuführen.