Deutsche Verkehrs-Zeitung

Ladungsssicherheit

Der Leitfaden für den Notfall

Gefahrgutunfälle im Betrieb müssen mit System behandelt werden.

Die 10 größten Raubzüge kosten über 55 Mio. EUR

Schnelle Information reduziert Diebstähle.

14d04307_MG_6572.JPG 14d04307_W4B1391.jpg

Sicherheit durch ständige Bewegung

Die Hammer-Tochter Time Shuttle ist auf den Transport diebstahlgefährdeter Ware spezialisiert.

Die Zeichen stehen auf Sturm

Global vernetzte Lieferketten treffen heute bereits auf zahlreiche dramatische Unwetter. Eine Datenbank à la Wikipedia könnte die Versorgungsketten widerstandsfähiger machen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Ladungssicherheit

Vorsicht bei der Partnerwahl

Transporte mit hochwertigen Gütern werden schnell zum Ziel krimineller Banden: Prävetion ist das Schlagwort im Kampf gegen Frachtdiebstahl.

Frachträuber machen weiter fette Beute

Frachtdiebstähle reißen auch 2013 nicht ab: Die Transported Asset Protection Association (Tapa) hat im ersten Quartal bereits rund 190 Vorfälle in Europa erfasst.

"Sie zögern nicht, die Waffe zu gebrauchen"

In Mexiko und Brasilien müssen LKW-Fahrer mit zunehmend brutaleren Angriffen von Gangstern rechnen.

Alle Beteiligten müssen der Kriminalität gegensteuern

Ein Gastkommentar von Heiner Jerofsky, Kriminalrat a.D., zu den zunehmenden Frachtdiebstählen in der Logistikkette.