Deutsche Verkehrs-Zeitung

Ladungsssicherheit

Foto: Ministerium des Inneren NRW

NRW-Innenminister Reul will neue Sicherheitspartnerschaft

Taxifahrer, Paketboten und Tankwarte sollen bei der Überwachung des öffentlichen Raums helfen.

Lithium-Ionen-Batterien: Mitarbeiter müssen unterwiesen sein

Immer mehr Geräte werden mit Lithium-Ionen-Batterien betrieben. Deshalb wächst die Zahl der Unternehmen, die Gefahrgutvorschriften umsetzen müssen. Praxishilfe kommt von Verbänden und Versicherern.

Überladung vermeiden: Mehr Pflichten für Fahrer

Für das OLG Frankfurt kommt nicht darauf an, ob eine Überladung erkennbar ist, sondern darauf, ob sie vermieden werden kann. Dafür sieht es vorrangig den Fahrzeugführer in der Verantwortung.

Die 6 größten Frachtdiebstähle in Europa 2017

Auf Europas Straßen wird gestohlen und geraubt. Verbrecher hecken immer neue Methoden aus.

Der Leitfaden für den Notfall

Gefahrgutunfälle im Betrieb müssen mit System behandelt werden.

Die 10 größten Raubzüge kosten über 55 Mio. EUR

Schnelle Information reduziert Diebstähle.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Ladungssicherheit

Das Thema Sicherheit muss sauber austariert werden

Robert Kümmerlen über vernachlässigtes Risikomanagement und die Folgen überzogener rechtlicher Vorschriften zur Terrorabwehr.

14d00905a_Fotolia_60317229_L.jpg

Richtiges Maß an Sicherheit gesucht

Maßnahmen können Lieferketten und Wettbewerbsfähigkeit beeinträchtigen. Darüber diskutieren Experten im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz.

Die Angst vor der Unterbrechung

Das Allianz Risk Barometer nennt die wichtigsten Lieferkettenrisiken. DHL bietet ab sofort Software zur Gefahrenanalyse.

13d09406_BrasilienGrafik.eps 13d09406_BrasilienKarte.eps 13d09406b_DVZ_Konferenz_Brasilien_584x163_Internet.jpg

Brasilien leidet unter Frachtraub

Spektakuläre Diebstähle von Luftfracht machen Schlagzeilen, dabei ist Frachtraub im Straßengüterverkehr in Brasilien weiter verbreitet.