Deutsche Verkehrs-Zeitung

Kombinierter Verkehr

Mehr Kombizüge zwischen Hannover und Verona

Kombiverkehr verdichtet das bestehende Angebot: Donnerstags kommt eine weitere Abfahrt hinzu. Fünfmal pro Woche pendeln die Züge nun zwischen den Zentren.

Kombiverkehr beförderte 2019 knapp 6 Prozent weniger Ladeeinheiten

Konjunkturbedingt gingen 2019 die Mengen zurück. Das Management fordert nun Zuschüsse für den Intermodaltransport als Anreiz, den klimaschonenden Transportweg zu nutzen.

Erneuter Punktgewinn für Swissterminal

Jetzt müssen auch die Schweizerischen Rheinhäfen noch einmal ran: Das Bundesgericht attestiert ihnen einen Regelverstoß bei der Umsetzung des Terminal-Großprojektes Gateway Basel Nord.

EGS verbessert Bahnshuttle mit Bayern

Künftig fahren die Züge im Hinterlandverkehr alle Deepsea-Terminals auf der Maasvlakte in Rotterdam an.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Kombinierter Verkehr

Schweiz macht mehr Geld für Kombinierten Verkehr locker

2018 ist das Alpenland erneut krachend am eigenen Verlagerungsziel gescheitert. Jetzt will der Bundesrat die Betriebsbeiträge für Operateure über 2023 hinaus verlängern, die Trassenpreise senken und gleichzeitig die Daumenschrauben für LKW-Unternehmer im Schweiz-Transit weiter anziehen.

Transfracht hebt Gebühren Anfang 2020 an

Verschiedene Leistungen werden teurer - und manche auch günstiger.

Alpen-KV lässt sich optimieren

In einem von der EU geförderten Pojekt wurden auf zwei Strecken über die Alpen fünf Pilotmaßnahmen erprobt, die den Kombinierten Verkehr effizienter machen sollen. Außerdem haben die Projektteilnehmer Empfehlungen an die Politik formuliert.

Hausaufgaben für alle

Was Kombinierten Verkehr voranbringt: Ideen und Initiativen brachte der Terminaltag, den die Studiengesellschaft für den Kombinierten Verkehr (SGKV) in der vergangenen Woche in Berlin veranstaltete. Und immer mehr Akteure wollen endlich Ergebnisse sehen.