Deutsche Verkehrs-Zeitung

KEP

Night Star Express hebt Preise an

Night Star Express erhöht in der ersten Jahreshälfte 2021 seine Preise. Danach steigen die Preise in Deutschland durchschnittlich um mindestens 4,9 Prozent an.

E-Commerce-Boom setzt sich fort

Das Umsatzplus im deutschen Internet- und Versandhandel liegt weiterhin bei mehr als 20 Prozent. Schlecht lief es im September dagegen erneut im Bekleidungshandel sowie bei den Waren- und Kaufhäusern, wie aktuelle Daten zeigen.

Amazon liefert Rekordzahlen

Der US-amerikanische Onlinehändler profitiert von dem gestiegenen E-Commerce-Aufkommen in der Coronakrise und verdreifachte seinen Gewinn im vergangenen Quartal auf 6,3 Mrd. USD. Amazon-Chef Bezos erwartet ein „beispielloses“ Weihnachtsgeschäft.

UPS steigert Umsatz und Gewinn

Der US-amerikanische Transport- und Logistikkonzern profitierte vom aktuellen Bestellboom in der Coronakrise und verzeichnet im dritten Quartal mehr Umsatz und Gewinn als erwartet. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 16 Prozent auf 21,2 Mrd. USD. Auch im internationalen Geschäft wuchsen die Umsätze deutlich.

White-Label-Hubs lösen die Probleme nicht

Sollten Kep-Dienstleister künftig ihre Sendungen bündeln, so dass nur noch ein Kurier pro Straße fahren muss? Wolfgang Albeck, Geschäftsführer bei Transoflex, erklärt, warum dies ein Risiko darstellt.

Paketbranche erwartet 420 Mio. Sendungen im B2C-Geschäft

Der Boom in Deutschlands Paketbranche wird sich im diesjährigen Weihnachtsgeschäft wegen der Corona-Pandemie voraussichtlich noch deutlich verstärken. Der Bundesverband Paket und Expresslogistik (Biek) rechnet für dieses Jahr mit 20 Prozent mehr Sendungen für Privathaushalte. In Spitzenzeiten könnten bis zu 21 Mio. Sendungen an einem Tag transportiert werden.

GLS erweitert internationalen Retourenservice

Bis zum Ende des Jahres rollt der Paketdienst die grenzüberschreitende Abwicklung von Rücksendungen in sieben weiteren europäischen Staaten aus. Der Service ist dann in 16 EU-Ländern verfügbar. Herzstück ist ein Onlineportal, das Mitte 2020 an den Start gegangen ist.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus KEP

DPD übernimmt Großteil des brasilianischen Lieferdienstes Jadlog

Die DPD Group will auf dem brasilianischen Paketmarkt mitmischen und wird Haupteigner von Jadlog, einem der wichtigsten Logistikanbieter für den E-Commerce in Brasilien.

DPD nimmt Standort Mannheim in Betrieb

Im neuen Depot können bis zu 20.000 Pakete pro Tag umgeschlagen werden. Der Kep-Dienstleister entlastet mit der 10 Mio. EUR teuren Anlage seinen Standort in Worms, der die Kapazitätsgrenze erreicht hat.

Post: Verdi ruft erneut zu Warnstreiks auf

Im Konflikt um die Tariferhöhungen für 140.000 Post-Angestellte liegen die Positionen offenbar noch weit auseinander. In der nächsten Gesprächsrunde am 21./22. September will die Post einen konkreten Vorschlag unterbreiten.

Deutsche Post: Verdi ruft zu Warnstreiks auf

Zum Auftakt der nächsten Verhandlungsrunde haben heute Morgen nach Gewerkschaftsangaben Postbeschäftigte an mehreren Standorten ihre Arbeit niedergelegt.