Deutsche Verkehrs-Zeitung

KEP

Transoflex verabschiedet sich von der Holzpalette

Der Expressdient hat 30.000 Kunststoffpaletten angeschafft. Diese sind stabiler und sauberer als traditionelle Europaletten und verringern das Transportgewicht pro Lastzug um bis zu 200 kg.

GLS wird klimaneutral und hebt die Preise an

Zum 1. Oktober geht's los: Rund 160.000 t CO2 will das Unternehmen jährlich kompensieren. Und weil es das nicht umsonst gibt, werden die Leistungen des Kep-Dienstes durchschnittlich 3,5 Prozent teurer.

Transcare: „Biek hat offenbar den Schuss nicht gehört“

Ralf Jahncke hat die Studie des Bundesverbands Paket und Expresslogistik zur Konsolidierung auf der letzten Meile gründlich gelesen. Das Ergebnis – „lohnt sich nicht“ – bringt den Berater auf die Palme.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus KEP

Deutsche und Österreichische Post kooperieren in der Slowakei und in Tschechien

Die Deutsche Post DHL Group baut ihre Zusammenarbeit mit der Österreichischen Post aus. In der Slowakei liefert die ÖP-Tochter In Time s.r.o. für DHL aus, die DPDHL-Tochter PPL CZ s.r.o. übernimmt diese Aufgabe in Tschechien für die ÖP.

DHL Paket hebt Preise für Geschäftskunden an

Zum 1. September 2019 erhöht DHL Paket die Listenpreise für Geschäftskunden, die zwischen 200 und 3.000 Pakete pro Jahr versenden. In welcher Größenordnung das ausfallen wird, ist indes noch nicht bekannt.

UPS will Pakete per Drohne zustellen

Mit der bei der Bundesluftfahrtbehörde FAA beantragten Genehmigung könnte UPS das erste Unternehmen in den USA werden, das eine Erlaubnis für kommerzielle Drohnenflüge hat.

Schweizer Post legt Drohnenlieferungen auf Eis

Nach dem Absturz einer Lieferdrohne im Mai hat das Unternehmen das Programm vorerst pausiert. Die Drohne kam nur rund 50 m von einer Gruppe Kindergartenkinder zu Boden.