Deutsche Verkehrs-Zeitung

KEP

Die Top 100 Onlineshops: Amazon baut Vorsprung aus

Die 100 umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland sind auch 2019 wieder zweistellig gewachsen. Amazon legte überdurchschnittlich zu und führt die Rangliste nun noch deutlicher an, wie die aktualisierte Studie zeigt.

DHL Express investiert 170 Mio. EUR in neues Hub am Pariser Flughafen

Der Expressdienstleister hat seine bisher größte Investition in Frankreich angekündigt. Das neue Hub am Flughafen Paris-Charles de Gaulle soll im Oktober 2021 in Betrieb genommen werden und dem stetig steigenden E-Commerce gerecht werden.

Post: Verdi ruft zu weiteren Warnstreiks auf

Die Gewerkschaft ruft nun zum dritten Mal in Folge die Beschäftigten der Post zu Warnstreiks auf – unter anderem in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Die nächste Verhandlungsrunde ist für den 21./22. September geplant.

Event: Innovationen für die letzte Meile

Das Forum Zukunftslabor Mobilität befasst sich mit der Verkehrssituation in Ballungszentren und wirft einen Blick auf Lösungen für den Lieferverkehr der Zukunft.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus KEP

13d00803a.eps 13d00803x.psd

Paketmarkt: Alles hat seinen Preis

Der boomende Onlinehandel stellt die Paketdienste vor neue Herausforderungen. Zum einen müssen sie ihre Zustellkapazitäten ausbauen, zum anderen verursachen B2C-Verkehre erhebliche Kosten.

Französische La Poste kauft Morin Logistic

Mit dem Zukauf des E-Commerce-Spezialisten Morin Logistic stärkt die französische Staatgsepost ihr Engagement rund um den boomenden Interneteinkauf.

Fusion von UPS und TNT vor dem Aus: Ablehnung der EU erwartet

Für über 5 Mrd. EUR wollte sich der US-Paketriese UPS den Expressversand TNT einverleiben. Doch die EU-Wettbewerbshüter stellen sich quer - nun rechnet UPS trotz Zugeständnissen selbst nicht mehr mit einem Erfolg. Konkurrent Deutsche Post dürfte davon profitieren.

Deutsche Post erwartet anhaltenden Paketboom

Die Deutsche Post startet nach einem rekordverdächtigen Paketgeschäft zu Weihnachten vorsichtig ins neue Jahr. Angesichts der unsicheren Konjunktur stehe fest, dass 2013 "wohl kein einfaches Jahr" werde, sagte Finanzvorstand Larry Rosen anlässlich einer Investorenveranstaltung am Montag in New York.