Deutsche Verkehrs-Zeitung

KEP

Transoflex verabschiedet sich von der Holzpalette

Der Expressdient hat 30.000 Kunststoffpaletten angeschafft. Diese sind stabiler und sauberer als traditionelle Europaletten und verringern das Transportgewicht pro Lastzug um bis zu 200 kg.

GLS wird klimaneutral und hebt die Preise an

Zum 1. Oktober geht's los: Rund 160.000 t CO2 will das Unternehmen jährlich kompensieren. Und weil es das nicht umsonst gibt, werden die Leistungen des Kep-Dienstes durchschnittlich 3,5 Prozent teurer.

Transcare: „Biek hat offenbar den Schuss nicht gehört“

Ralf Jahncke hat die Studie des Bundesverbands Paket und Expresslogistik zur Konsolidierung auf der letzten Meile gründlich gelesen. Das Ergebnis – „lohnt sich nicht“ – bringt den Berater auf die Palme.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus KEP

Wegen zunehmender Konkurrenz: USPS transportiert weniger Pakete

Die amerikanische Post hat im vergangenen Quartal deutlich weniger Pakete verschickt, als im Vorjahreszeitraum. Schuld daran ist wohl Amazon.

Solides Wachstum bei DPD Austria

Die Anzahl der beförderten Pakete ist im ersten Halbjahr weiter gewachsen. Doch gleichzeitig verhindert der Personalmangel das Wachstum in Österreich.

UPS erhält GDP-Zertifikat für Healthcare-Produkte

Der Kep-Dienstleister darf nun nicht-kühlbedürftige Gesundheitsprodukte innerhalb seines deutschen Netzes transportieren.

Österreichische Post legt gute Zahlen vor

Im ersten Halbjahr 2019 verdiente der Konzern mit 981,1 Mio. EUR im Vergleich zur Vorjahresperiode gut 2,7 Prozent mehr. Vor allem die Entwicklung in einem Unternehmensbereich gab Grund zur Freude.